Kreativ-und Brainstorming mit Drippingtechnik
  • Coco Mai 2007
    Hi all !
    Mal was ganz anderes, da es hier oft rein um die Technik geht und weniger auf Brainstorming und Kreativität.
    Ich hatte gerade einen Bericht über Gehirntrainig gelesen und bin dabei auf diese Seite gestossen:
    http://www.jacksonpollock.org/ (Flash Player benötigt !)
    Die sogenannte Dripping-Technik wurde von Jackson Pollock 1946 entwickelt. Was das mit Inkscape zu tun hat ??
    Ganz einfach, beim Testen der Seite viel mir auf das die Objekte sehr einer Vektorzeichnung ähneln.
    Da man seine "Werke" leider nicht speichern kann habe ich in der Not ein Screenshot erstellt.
    Diesen habe ich in Inkscape vektorisiert und die einzelnen Ojekte und Pfade anders einfärben können.
    Einfach irre ! Daraus kann man auch sicher mehr machen (15 min fuckel..) und villeicht hilft es ja
    von starren und geraden Vektorzeichnungen wegzukommen. Spaß macht es allemal...

    PS: Riesengaudi für Kinder die Seite...
    Oben der Screenshot unten die bearbeitete Version....ok,ok Schön ist was anderes...:giggle:
    image
  • Marty Mai 2007
    danke für den hinweis. bin immer auf der suche nach neuen darstellungstechniken.
  • ThePaulThePaul Mai 2007
    was ähnliches gibts auf http://www.ndesign-studio.com/ .

    Hier das Wallpaper: image
  • Coco Mai 2007
    Oh das Wallpaper kannte ich noch nicht. Ja, N.Design...meine Vorbilder...aber im Gegensatz zu denen versuche ich nicht mit Adobe Illustrator zu arbeiten. Da gibt es natürlich einige an Funktionen mehr, war da nicht neulich ein Thread bezüglich der Warp-Effekte?.
    Sind gute Tutorials am Start, einiges davon lässt sich auch in Inkscape umsetzen.
    Mir ging es nicht umbedingt um das Ergebnis, sondern eher darum sehr einfach mal zu klecksen und dabei gerade nicht an Pfade,Kurven, Formen und Farben zu denken. Einfach nur so. Eine Technik fürs Brainstorming eben.
  • matze73matze73 Mai 2007
    ich könnte wetten das fzap wieder auf die imagebreite hinweist ....

    aber es gibt doch sone technik bei der man farbe in wasser leert. die farbe schwimmt oben und man tunkt dann nen osterei oder anderes an nem stab in das wasser und dabei bekommt man dann nen munster auf den gegenstand. (das ergebnis sieht dann ähnlich dem vom n.design aus) wie heisst die denn? (zum weiter googeln)
  • Marmorieren!

    Gruß
    Frank
  • InkyInky Mai 2007
    matze73 schrieb:ich könnte wetten das fzap wieder auf die imagebreite hinweist ....Wenn du willst, kann ich das auch machen. :)

    Wäre toll, wenn man da ein kleineres Bild einbinden könnte. :)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion