...
  • Artman Mai 2007
    ...
  • plitvicerplitvicer Mai 2007
    Hej. Kleiner Tip: Bei flickr oder bei Deviantart kann man Bilder/Grafiken hochladen und Gallerien zusammenstellen. ;-)
  • Der Aussage von plitvicer schließ ich mich an. Klar, es ist schön deine Arbeiten und Freude daran zu sehen, aber in einer Gallerie wären sie besser aufgehoben. Dann kannst du auf diese verlinken und man kann in Ruhe stöbern, ein Forum ist dafür nicht so unbedingt geeignet :) Übrigens finde ich den "sonnigen" Oldie echt klasse, schöne Arbeit.
  • BerndD Mai 2007
    Ein schönes Beispiel dafür, dass es nicht so sehr auf das Werkzeug als vielmehr auf den Künstler drauf an kommt. Ich bin begeistert und könnte sowas nicht in 3 Jahren mit oder ohne Inkscape vollbringen.
    Besonders gefällt mir das 2. und 4. Bild. Diese wirken sehr dynamisch, als hättest du "im richtigen Moment den Film angehalten".

    Ich bin der Meinung, ein Forum für ein Grafikprogramm muss es hergeben, das man einfach mal schnell seine Arbeiten herzeigen kann. Genau das ist es was mich hier bisher fasziniert hat. Denke da auch an den 32 Knoten Wettbewerb und den daraus entstandenen Comics. Klar kann man auch eine Galerie anlegen. Spontan ist das aber dann nicht mehr.

    Kann ich deine Bilder im Wiki verwenden? Wenn ja, würde ich mich über ein kleinen Making-of-Text freuen. Ist "mr.manders" dein Künstlername oder wie möchtest du als Autor zitiert werden?
  • BerndD schrieb:
    Ich bin der Meinung, ein Forum für ein Grafikprogramm muss es hergeben, das man einfach mal schnell seine Arbeiten herzeigen kann.

    Habe mich evtl. etwas blöde ausgedrückt. Ich pers. habe nichts dagegen wenn jemand seine Arbeiten hier vorstellt, ganz im Gegenteil. Es ging mir nur darum das es nicht gerade sinnvoll ist eine Art "Sammelthread" für eigene Werke zu erstellen. Der Thread wird kurzzeitig gelesen und versinkt dann im Nirvana, da ist es doch sinnvoller einen Link in die eigene Signatur zu packen der auf eine Gallerie o.ä. führt. :)
  • webmichlwebmichl Mai 2007
    ein Link auf die eigene OpenClipart-Kollektion wäre da recht praktisch... ;) ( wenn's dann wieder läuft )
  • Coco Mai 2007
    Ich hoffe die bekommen das bald wieder hin. Vielleicht ist ja sogar das geplante Neue Design drauf:
    http://brisgeek.com/ocal/front.html
    Auf meiner Hompage habe ich auch einfach nen Link auf meine Cliparts gelegt. Ist jetzt bei einem Ausfall eher ungünstig...ändere ich etl doch.
    @Mr.Manders: Deine Entwicklungsschritte sind recht intressant. Ich bin auch sehr gespannt auf weiteres...:)
  • Artman Mai 2007
    ...
  • Wie BendD fände ich es auch mal interessant wie du so schnell so gute Ergebnisse zauberst.

    Wie fängst du an, woher kennst du die ganze Kniffe/Tricks etc.

    Die Arbeiten sind echt gut!
  • Artman Mai 2007
    ...
  • BerndD Mai 2007
    Meine Idee ist das Wiki nicht nur durch technische Inhalte attraktiv zu machen, sondern auch was für die Sinne zu bieten. Dazu kann jeder der sich Anmeldet einen eigenen Namensraum (das ist nichts weiter als ein eigenes Verzeichnis) bekommen. Ich gehe davon aus, das es auch da nicht erwünscht ist großen Traffic zu erzeugen, deshalb sollten die Medien, wie bereits mehrfach vorgeschlagen, über externe Links eingebunden werden.
    Es wird sicher noch etwas dauern, aber in naher Zukunft möchte ich eine Doku schreiben, die es jeden Laien ermöglicht das Wiki entsprechend zu nutzen.

    Was man von sich selbst preisgeben will, muss natürlich jeder selbst entscheiden. Schön wäre eine kurze Vorstellung zur Person und zum künstlerischen Anspruch. Alles was mit Inkscape zu tun hat und ein Making-of der gezeigten Werke. Ein persönliche Würdigung anderer Werke einschließlich Turorials, Blogs usw. wäre eine weitere Möglichkeit den Besucher ein interessante Präsentationen zu bieten. Wer keine eigene HP betreibt kann es als Visitenkarte benutzen oder ansonsten auch auf die eigene HP verweisen. Wenn ein Bezug zu hier besteht, denke ich ist es auch kein Problem, wenn die eigene HP kommerzielle Interessen dient (in Sinne von Vermarktung der eigenen Kunstwerke).

    Ganz eigennützig ist meine Idee natürlich nicht. Ich denke mir, wer seine eigenen Seite anlegt hat, wird vielleicht schneller gefallen an der Mitarbeit im Wiki finden, als wenn er vom weiten nur zuschaut.

    mr.manders schrieb:
    @BendD, dass mit Wiki wäre eine Idee. Welche Arbeiten möchtest du verwenden, und was brauchst du dafür von mir ?
    "mr.manders" ist mein Künstlername.

    Eigentlich müsste nur das was du hier ins Forum geschrieben hast, aufbereitet werden. Das würde schon reichen. Das Hauptproblem ist immer, dass einer den Anfang machen muss. Wie bei einer Party, wer als erstes kommt steht erstmal ein bisschen verloren da. Ideal wäre, wenn am Anfang gleich mehrere eintreffen würden.

    needcoffee schrieb:
    [quote]
    BerndD schrieb:
    Ich bin der Meinung, ein Forum für ein Grafikprogramm muss es hergeben, das man einfach mal schnell seine Arbeiten herzeigen kann.

    Habe mich evtl. etwas blöde ausgedrückt.[/quote] Für mich klang es etwas hart. Aber war sicher nur der Kürze geschuldet. Deinem letzten Beitrag stimme ich voll zu.
  • @mr.manders: Bin nur normaler Member, also ohne Kosten. Wäre für dich evtl. auch interessant, wenn es gut läuft und du viele Kommentare bekommst, kannst du dir ja immernoch überlegen ob du dir z.B. einen Print Account zuzulegen und Poster über dA verkaufen möchtest. Das einzige was du halt brauchst ist ein wenig Englisch, aber das denke ich mal ist vorhanden :)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion