Mein erstes Werk
  • LillyMorLillyMor Oktober 2007
    Hello :)

    Ich möchte euch gerne mein erstes selbst gemachtes "Werk" vorstellen!

    Ein rosa Pilz auf schwarzem Hintergrund *gg* Es ist zwar noch kein Meisterwerk aber für 2 Tage Inkscape reichts :D

    Eigentlich wollte ich das ganze 3D-mäßig aussehen lassen, hat aber leider nicht wirklich geklappt.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

    Lg, Lilly

    PS: Leider funzt das mitm Attachment nicht :no: geb euch den direkten link:

    http://i120.photobucket.com/albums/o167/LillyMor/Artwork/Mushroom_pink.png
    ------------
    EDIT:

    hier die 2. version von meinem schwammerl. ein wenig gepimpt :D

    anregungen und kritik wie immer erwünscht!

    image
  • InkoneInkone Oktober 2007
    Fürn Anfang haste viele Effekte benutzt ^^. 3D Mäßig geht schon, finds aber selber sehr schwer, wollte es hier eigentlich auch anwenden, war mir dann aber doch zu stressig und wollte das endlich fertig haben :D Übrigens.. Übung macht den Meister ;) :)

    Btw: das mit Attachment ist doch ganz einfach. Oben dieses "Bildzeichen" benutzen und den Link einfügen oder einfach am Anfang "" und am Ende "" schreiben. Kann aber auch sein dass du es als normalen Text verfasst hast, wähle BBCode ;) :)

    Chris
  • Coco Oktober 2007
    Hallo Lilly !
    Also 3D kann man ganz gut imitieren . Einige Beispiele gibt es hier und hier und noch hier im Forum.
    Und ich sehe als einzigen Effekt nur etwas Weichzeichner im Schirm, sonst nur Farbverläufe.
    Das "Bildzeichen" ist für extern liegende Bilder gedacht.
    Was ganz wichtig ist...sooft es geht Inkscape anschmeissen und üben, Basics und Tutorials durcharbeiten dann klappt es schon. ;)
  • flomarflomar Oktober 2007
    Hi,

    cooler Pilz.

    Du musst nur auf "Durchsuchen" klicken und dann das Bild von deiner Festplatte zum Hochladen wählen, hab das mal für dich übernommen :)

    Gruß, Flo
  • lilith2k3 Oktober 2007
    ja, ist wirklich schön geworden ;)
  • LillyMorLillyMor Oktober 2007
    danke für eure antworten :)

    das mit dem attachment hat nicht funktioniert weil mein internetexplorer komischer weise nicht mitgespielt hat (nach durchsuchen - beitrag hinzufügen)

    werde es in zukunft mit dem BBCode machen :)

    na, dann werd ich mich mal in die 3d-tutorials reinstürzen. falls etwas passables dabei rauskommt, lasse ich euch daran teilhaben :D (ob ihr wollt oder nicht *harr* *harr* ;))

    lg, Lilly
  • InkoneInkone Oktober 2007
    unter 3D verstehe ich schon was anderes. Die Uhr ist ja nur von vorne und unter 3D verstehe ich, das man es von der Seite macht. Aber egal. Trotzdem isses schön gewordn
  • flomarflomar Oktober 2007
    bq. unter 3D verstehe ich schon was anderes. Die Uhr ist ja nur von vorne und unter 3D verstehe ich, das man es von der Seite macht. Aber egal. Trotzdem isses schön

    Also dreidimensional hat nichts mit der Ansicht zu tun, sondern nur ob es ein also planares Obejekt (in der Ebene) oder also räumliches Objekt (im Raum) abgebildet wird. Du kannst eine Uhr aus der Draufsicht planar wirken lassen oder dreidimensional wie webmichl das durchaus geschafft hat.
    Sieh dir mal die Knöpfe, Halterung und Uhrband genauer an.

    Gruß, Flo
  • Coco Oktober 2007
    So nu hab ich den Pilz mal "von der Seite" gemacht. Was fällt auf ? :rofl::lol:

    edit: Haste gut gemacht Lilly ! Der Stil ist echt gut, mir persönlich gefällt nur der Weichzeicher an den Rändern nicht dazu.
    Seit wann benutzt Du Inkscape ?
    100 x 237 - 794B
  • flomarflomar Oktober 2007
    Cooler 3D Pilz ;)
  • LillyMorLillyMor Oktober 2007
    dankeschön :dance:

    ich benutze inkscape seit dienstag dieser woche.
  • Coco Oktober 2007
    Respekt. In der Zeit wirklich nicht übel. Bin gespannt auf weitere Werke...:)
  • InkoneInkone Oktober 2007
    LillyMor schrieb:

    Es ist zwar noch kein Meisterwerk aber für 2 Tage Inkscape reichts:D


    Wer Lesen und Schreiben kann ist klar im Vorteil. :yes: :D Sry Coco aber ich konnts mir nicht verkneifen :rofl: Nicht ernst nehmen. Aber der Pilz von der Seite ist echt geil, muss ich zugeben !

    @ Flomar: Das mit der Ansicht von außen ist schwer. Ich möchte diese nämlich mit Farbe füllen und vereinigen, die "Kantenstriche" bzw Ecken noch zu sehen sein. Klappt aber nicht wirklich. So wie das Bild (von mir keine Sorge, wegen C) :

    image Die Rote Fläche halt ne ;) :?:

    Wäre nett.. sry für OT
  • flomarflomar Oktober 2007
    bq. Wer Lesen und Schreiben kann ist klar im Vorteil.

    Darauf bezog sich Cocos Aussage...

    bq. Ich möchte diese nämlich mit Farbe füllen und vereinigen [...]

    Gab schon mehrere Threads zu dem Thema mit diversen Ansätzen, "3D-Text":http://www.inkscape-forum.de/discussion/268/3dtext/ und "[klone kacheln]3D-Schrift":http://www.inkscape-forum.de/discussion/385/klone-kacheln3dschrift/ . Ich würds persönlich wohl mal mit extrudieren probieren und die Pfade im Nachhinein editieren.
  • needcoffee Oktober 2007
    Inkone schrieb:
    @ Flomar: Das mit der Ansicht von außen ist schwer. Ich möchte diese nämlich mit Farbe füllen und vereinigen, die "Kantenstriche" bzw Ecken noch zu sehen sein. Klappt aber nicht wirklich.

    Wo ist das Problem? Hab mal eine schnelle (und etwas unsaubere) Übersicht gemacht wie man so einen Buchstaben bzw. ein Wort aufbauen könnte. Also im Grunde wie flomar gesagt hat. Zusätzlich noch ein wenig anpassen und fertig. ;)

    Edit: Um beim Thema zu bleiben, der Pilz ist ganz nett, aber von 3D sieht man da nicht wirklich was. Evtl. testest du mal etwas mit Licht und Schatten herum, ein Bevel Effekt macht noch lange kein 3D. :)
    538 x 712 - 69K

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion