Verbesserungsvorschlag: Zusätzliche Icons
  • Coco Oktober 2007
    Ich weis, nachmachen ist irgendwie doof..aber eine Sache gefällt mir im
    englischen Inscape Forum sehr gut: Die integrierten Icons aus der Anwendung (sogar die Neuen sind dabei).
    Lustigerweise ist aber die Handhabung bez. Tutorials dort über das externe verlinken üblich...naja..
    Aber grade für unser Deutsches Forum wo die Tuts direkt hier gepostet werden finde ich das ne gute Sache.
    (Ich weis, Flomar hat schon so etwas ähnliches Online)
    Was haltet Ihr davon?
    edit: und etl sogar ein paar mehr?
  • needcoffee Oktober 2007
    Bin dafuer! :)
  • flomarflomar Oktober 2007
    Klar, das wär tool, daran die Icons über BBCode zu integrieren hatte noch gar nicht gedacht! ;)

    Gruß, Flo
  • ahoaho Oktober 2007
    Eeh... gute Idee! :)
  • Coco Oktober 2007
    Ich denke auch Bilder sagen mehr als Worte.
    Zumal wir unterschiedliche Bezeichnungen verwenden Win / Linux / Mac, Deutsch / Englisch usw...ist mir schon mehrfach aufgefallen.
    Besonders cremig wäre, pro Werkzeug dann auch die entsprechenden Kontrolleisten Icons zu haben. Vielleicht ist das ja machbar.
  • InkyInky Oktober 2007
    Prinzipiell habe ich da auch nichts dagegen.

    Unsere Smileextension sollte eine weitere Zeile Bilder unterstützen. Vorab aber erstmal ein paar Fragen dazu.

    Von wieviel Bildern reden wir denn da?
    Wo kann man die Bilder beziehen/finden?
    Wollt ihr wirklich das gesamte Inkscapeinterface in die Buttonleiste integrieren?
  • Coco Oktober 2007
    Ja, wäre nen dicker Batzen Bilder (für das ganze Interface)...war nur ein Vorschlag.
    Ich weis nicht wo die Grafiken herkommen, das andere Forum wird ja von MicroUgly administriert.
    Vielleicht hat er die direkt aus der Anwendung jedenfalls sind sie transparent...
    Etl. kann man ja erstmal mit den Werkzeugen anfangen, wobei ich das dann auch nicht umbedignt als ausreichend ansehe...
  • InkyInky Oktober 2007
    Eine Idee wäre z.B. eine weitere Seite oben in der Leiste (Diskussionen, Kategorien, ...) auf der die ganze Icons tabellarisch angezeigt werden. Das wäre aber nicht so einfach mit dem Einfügen in einen Beitrag.

    Unsere Smileextension hat eine Textersetzungsfunktion integriert. Man könnte es so konfigurieren, das bestimmte Zeichencodes wie :Ink_Icon1: durch ein entsprechendes Bild ersetzt werden. Das funktioniert unabhängig von der Anzeige eines entsprechenden Bildes.

    Man könnte so z.B. die Zeichencodes auf der Extraseite neben den Bildern anzeigen, um das Formatierungsproblem abzufangen. Denkbar wäre auch, den Icons treffende Namen zu geben wie :Ink_SplitPath:

    Soviel mal von meiner Seite als Brainstorming.
  • InkyInky Oktober 2007
    So wie es aussieht, gibt es im Inkscapeordner eine Datei namens icons.svg in der alle Icons des Interface aufgeführt sind.

    Zumindest existiert bei mir unter Ubuntu solch eine Datei unter /usr/share/inkscape/icons/
  • needcoffee Oktober 2007
    Jup, das ist die Datei der Icons.

    Hab mal grade so grob überschlagen, kommst alleine bei den Werkzeugen und deren "Funktionsicons" (also die auffälligsten) auf 40-50 Icons, ist wirklich etwas heftig. Was ganz gut wäre, sollte es sich wirklich durchsetzen, wäre ein Button der ein Popup öffnet in dem die Symbole ungefährt so...

    Werkzeug > Funktionsicon1 Funktionsicon2 Funktionsicon3 etc.

    Werkzeug2 > Funktionsicon1 Funktionsicon2 etc.

    etc.

    ...sortiert wären und man das gewünschte nur noch anklicken brauch (könnte ja dann wie bei der Smilie-Extension laufen).

    PS: Übrigens ist das Forum auf portablen Geräten überhaupt nicht zu gebrauchen, nur mal so am Rande. :D

    PPS: Im Grunde würde ein Popup mit einer Liste und den Codes eigentlich auch reichen...:unschuldig:
  • Coco Oktober 2007
    Also ne einfache Liste woraus man mit Copy and Paste die Codes setzt ist doch schon super :yes:
    Übrigens super Tipp mit der Icon SVG, kann ich ohnehin gerade gut gebrauchen...thx
  • flomarflomar Oktober 2007
    Scheinen ja noch nicht alle zu kennen, daher nochmal der Link zu meinem damaligen Versuch eine solche idee umzusetzen: "Inkscape Iconsammlung für Tutorialbastler":http://www.inkscape-forum.de/discussion/600/inkscape-iconsammlung-fuer-tutorialbastler/ und der "Direktlink":http://www.unet.univie.ac.at/~a0500643/inkscape/ zur Seite.
    Es sind übrigens ca. 70 Icons und ich habe mir damals die Mühe gemacht alle Icons als 20x20px PNGs mit grauem Hintergund (wie die Standardbenutzeroberfläche) zu exportieren und kann ein Archiv mit allen Icons und logischer Namensgebung zur Verfügung stellen sofern gewünscht.

    Gruß, Flo
  • needcoffee Oktober 2007
    Richtig genial wäre es wenn man das als Popup machen würde und dann eben nur noch auf das Icon klicken müßte :D...evtl. ist es etwas zu groß, aber das wäre es doch.

    ps @ flomar: checke mal den Link vom Fülldialog 1, da hat sich ein Fehler in der URL eingeschlichen (fill_fill.pngfill_fill.png) :)
  • Coco Oktober 2007
    Ich hoffe nicht das der Vorschlag jetzt einschläft...:D
    Wenn ich etwas zur Umsetzung beitragen kann tue ich das gerne.

    Ein weiteres Anliegen hätte ich noch: etl eine zusätzliche Diskussionskategorie "Jobs" oder so.
    Aus den letzten Thread ist ein echter Auftrag geworden und irgendwie habe ich persönlich ein komisches Gefühl im Bauch.
    Nicht wegen dem Auftrag, sondern weil dieses Forum eigentlich eher Unterstützende Funktionen hat und ich es nicht als Auftraggeber sehe.
    Was meint Ihr ?
  • flomarflomar Oktober 2007
    bq. Was meint Ihr ?

    Das würde ich gerne vermeiden, wenn du dir hier als engagierter Inkscaper (der etliche Tutorials geschrieben hat und bereitwillig hilft) ein paar Brötchen am Rande verdienst, freu ich mich für dich! Aber ich will nicht, dass dieses Forum zur Jobbörse wird, der Sinn der Sache ist ja, dass ein Anfänger banale bis anspruchsvolle Fragen stellt und wir ihn durch alles durchhelfen. Dafür soll aber auf keinen Falle eine Sachleistung fällig sein, Ausnahmen gibts natürlich immer, zum Alltag will ich das allerdings nicht werden lassen.

    Gruß, Flo
  • Coco Oktober 2007
    Ja, versteh ich. Deshalb dachte ich auch an eine zusätzliche Kategorie und das klar zu trennen.
    Ich bin auch absolut gegen Sachleistungen für Hilfestellungen hier, das muss ich noch mal betonen !!! So war das auch nicht gemeint.
    Allerdings gibt es das in anderen Foren auch (zB. mediengestalter.info oder Tutorials.de) und spornt etl. mehr zur proffesionellen Nutzung von Inkscape an.
    Geplant war das mit dem Auftrag übrigens nicht. Ich ging davon aus das er nur Hilfe benötigt (gerade wegen der Rubrik )
    aber es sollte schon ein konkreter Auftrag sein. Daher bin ich auch darauf gekommen.
    Ist vielleicht besser es doch nicht reinzunehmen. Danke für die ehrliche Antwort.
  • Frank Beckmann Oktober 2007
    Das verstehe ich jetzt nicht: Wenn jemand Gewinn aus Deiner Leistung zieht, willst Du nix dafür haben?
  • Coco Oktober 2007
    ? Meinst Du mich oder Flomar?
  • Frank Beckmann Oktober 2007
    Dich - Du hast doch das komische Gefühl im Bauch:(

    (OT:Eine Jobabteilung macht wohl auch nicht soviel Sinn. Ich denke niemand sucht sich n Gestalter nach den Tools aus die er verwendet. Und Selbstdarstellungs-Sites mit angeschlossenen Jobbörsen gibts wie Sand am Meer.)

    Gruß
    Frank
  • Coco Oktober 2007
    Ahso...nein, Ich lass mir die Leistung natürlich bezahlen. Es ist ja ein Firmenlogo zu erstellen.
    Ich meinte wegen dem Forum, da ich nicht den Eindruck machen will hier gezielt nach Aufträgen zu suchen
    und der Auftraggeber hier auch ursprünglich um Hilfe gebeten hat.
    Hilfestellung sollte hier frei sein - Auftragsarbeiten natürlich gegen Bezahlung. Darum die Trennung als Kategorie.
    Ne fette Jobbörse ist auch fehl am Platz...

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion