...
  • CepZero September 2008
    Wow das is ma richtig geil... hab schon so einiges gesehen wie diesen typen der mit paint n super auto malt aber das is geiler als alles O.o respect
    ich frage mich wie lange man brauch um etwas so perfekt zu beherrschen...
    mit sowas würd ich mein geld auch gerne verdienen (ich denke ma das du das tust)

    keep up the good work:!:
    greetz Cep Zero
  • Artman September 2008
    ...
  • Artman September 2008
    ...
  • InkoneInkone September 2008
    Fang schnell an, dauert ja nicht lange.

    :rofl:
  • mmjmmj September 2008
    mr.manders: Wenn die Objekte noch in der richtigen Reihenfolge sind, dann wird das mit einem Texteditor gehen:
    Dazu suchst du die Objekte raus, zwischen denen einst der Übergang zwischen verschiedenen Layern war. Jedes Objekt sieht etwa so aus
    <path
    [...]
    id=\"name_des_objektes\"
    [...]
    />

    Zwischen die beiden spitzen Klammern fügst du dann die neue Gruppe ein:
    </g>
    <g
    inkscape:groupmode=\"layer\"
    id=\"layerXX\" < jedes layer verschieden benennen
    inkscape:label=\"neuer Layer\" >


    Anschließend mit Inkscape öffnen und korrekt benennen. Achtung: bei deiner Datei wird mancher Editor wohl mit der Größe Probleme bekommen. Mit vi bist du da eher auf der sicheren Seite.

    Im Inkscape-Editor selber scheint man nicht mehrere Objekte auf ein mel in ein anderes Layer schieben zu können.
  • Artman September 2008
    ...
  • mmjmmj September 2008
    also wie gesagt: Das macht ja nur Sinn, wenn die Reihenfolge der Objekte noch stimmt. Wenn die noch stimmt, dann ist es keine große Sache. Wenn die Reihenfolge nicht mehr stimmt, dann ist es tatsächlich mächtig viel Aufwand, diese wieder zu sortieren um ein ansehnliches Bild zu erhalten. Das Problem mit den Ebenen ist dann wohl das geringere.
  • Artman September 2008
    ...
  • congamancongaman September 2008
    hi,
    schade, dass dir die Technik so starke Probleme macht.
    Das Bild ist absolut klasse!
  • Artman September 2008
    ...
  • fZapfZap September 2008
    diese Datei speichert alle Inkscape-Einstellungen und ist vermutlich nicht mehr wohlgeformt. Einfach löschen und neustarten. Normalerweise werden in dieser Datei alle Einstellungen gespeichert z.B. bestimmte Werkzeugeinstellungen, zuletzt verwendete Farben und Schriftarten. Die preferences.xml wird beim nächsten Start neu erstellt, allerdings dann mit den Default-Einstellungen.
  • Artman September 2008
    ...
  • Coco September 2008
    Moin! Denke fzap meint die prefences.xml die auch auf Deinem Screenshot zu sehen ist. Diese ist für die Voreinstellungen in Inkscape zuständig und hat durch den Crash etl Schaden genommen.
  • Artman September 2008
    ...
  • Coco September 2008
    Der Pfad zur Datei steht ebenfalls in Deinem Screenshot.:D
    355 x 185 - 25K
  • Artman September 2008
    ...
  • needcoffee September 2008
    Den Pfad findest du nicht weil der von Windows versteckt wird. Du kannst in den Ordnereigenschaften irgendwo einstellen das dir auch Systemordner etc. angezeigt werden sollen. Es sollte auch klappen, wenn du einfach mal den Pfad ohne "preferences.xml" in die Adresszeile des Explorer (Dateimanager) eingibst, also "C:\Dokumente und Einstellungen\Mr.Manders\Anwendungsdaten\Inkscape".
  • Coco September 2008
    Oder einfach Suchen.
    582 x 479 - 65K
  • Artman September 2008
    ...
  • Artman September 2008
    ...
  • Coco September 2008
    Wir wollen ja auch wissen wie es weitergeht mit Deinen Werken. ;) :lol:
  • Artman September 2008
    ...
  • Coco September 2008
    Gernegernegerne....ich hätte Dich ohnehin mal darauf angesprochen.:D
  • Artman September 2008
    ...
  • needcoffee September 2008
    Nicht schlecht. Ich glaube das Shirt alleine würde meinen Rechenknecht schon zum glühen bringen. :lol:

    ps: Dein Kleener wird ma Rockstar, wa!? :D
  • InkoneInkone September 2008
    Seeeeehr schön ausgearbeitet!
  • Artman November 2008
    ...
  • tobiastobias November 2008
    Kaputte SVG Dateien bekommt man oft wieder hin. Da sind meistens nur ein paar Zeichen kaputt. Stell die doch mal ins Netz, vielleicht kann man da noch was retten.
  • Artman November 2008
    ...
  • manders März 2012
    Hallo, ich bin schon ewig nicht mehr hier gewesen.
    Ich versuche dieses Bild nun endlich fertig zu stellen. Leider nicht mehr mit Inkscape.
    Die SVG Datei war nicht mehr zu gebrauchen. Ich habe das letzte abgespeicherte Bildschirmbild benutzt und mache da mit nun weiter. Als Programm benutze ich SketchBook pro auf dem iPad.


    https://fbcdn-video-a.akamaihd.net/cfs-ak-snc6/438925/619/295393133859146_20349.mp4?oh=88957947ba2a89e93a8d4d6ff1e9659c&oe=4F53E200&__gda__=1330897408_b3618c915cc791bb829e5a8db9636830
  • spktkpkt März 2012
    Schade das dieses Bild nicht mit Inkscape fertiggestellt werden kann, aber ich würde mir das auch nicht antun. Ich denke diese "SketchBook" Software wird sich auch besser für so detailierte Bilder eignen bzw. wird es damit schneller gehen. Freue mich trotzdem schon auf das fertige Bild. :)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion