Hallo am Sonntag
  • anjaanja Februar 2008
    .. ein ganz neues Gesicht sagt Hallo Inkscaper,
    die Suchfunktion hier im Forum klappt prima, da brauche ich gar keine eigenen Beiträge verfassen, alle "Problemchen" gelößt.
    Die ForumOberfläche gefällt mir auch echt gut, kannte ich noch nicht. Beim vielen Stöbern ist mir aufgefallen das hier eine
    nette Gemeinschaft gewachsen ist.. deshalb fällt es mir auch leicht mal um einen Kreativanstoß zu Bitten.

    Ich suche nach Ideen fuer ein gutes Logo bezweise Unternehmensidentität
    es geht um eine Malerfirma gehobener Klasse nennt sich in etwa "Raumfabrik" "Raumundobjektgestaltung"
    ein Zusammenschluß verschiedener Gewerke zu einer Firma.
    Es werden nicht nur Wände weiß gestrichen sondern auch sämtliche Umbauten getätigt, Möbel aufgearbeitet usw.

    Hat jemand eine Sonntags-Idee?
  • MaracujaMaracuja Februar 2008
    Wie wäre es mit einem "Raum", erstellt mit der 3D-Box, und Möbeln drin, und dann einen Farbpinsel quer drüber...
  • triple-btriple-b Februar 2008
    Vor meinem geistigen Auge schwebt ein kurzer Comic-Pinsel der gearde geschwungen wird und die Farbe nur so rum fliegt, aber ehr Kreisförmig .. boah vor meinem geistigen Auge sieht das sogar als S/W Version gut aus ;)

    euer Kevin
    aka triple-b
  • anjaanja Februar 2008
    Maracuja schrieb:
    Wie wäre es mit einem "Raum", erstellt mit der 3D-Box, und Möbeln drin, und dann einen Farbpinsel quer drüber...


    Hallo Maracuja, fast genausowas hatte ich schon mal kurz umrissen (siehe Skizze), jedoch ohne das 3DBox-Werkzeug.
    triple-b schrieb:
    Vor meinem geistigen Auge schwebt ein kurzer Comic-Pinsel der gearde geschwungen wird und die Farbe nur so rum fliegt, aber ehr Kreisförmig

    Hallo trible-b, genau jenes wollte ich ausschließen, soetwas sieht man häufig auf Autos als Werbung.. :lol:

    triple-b schrieb:
    und die Farbe nur so rum fliegt, aber ehr Kreisförmig
    :staun: du bist witzig

    Noch jemand einen Einfall der mich zur Erleuchtung bringt?
    153 x 554 - 30K
  • triple-btriple-b Februar 2008
    Vor meinem Auge war die Idee außergewöhnlich pah ... :tongue: Aber man sollte immer bedenken das das logo auf zur Firma passen solllte ...


    euer Kevin
    aka triple-b
  • anjaanja Februar 2008
    triple-b schrieb:
    Vor meinem Auge war die Idee außergewöhnlich pah ... Aber man sollte immer bedenken das das logo auf zur Firma passen solllte ..

    Danke Dir ja.
    triple-b schrieb:
    euer Kevin

    Vielen Dank auch dafür, ich fühle mich geehrt.

    Noch jemand eine Idee?
  • Coco Februar 2008
    Also ich finde die Schlichtheit Deiner Entwürfe schon nicht schlecht.
    Ich würd mal versuchen den Kreis mit dem Tropfen ( oder besser ohne, sonst denkt man es Regnet rein...),
    zumindest diese S /W bzw Alt / Neu Andeutung in die Haus Silhouette (mit Dachgiebel ) einzuarbeiten.
    Sogar auf Farben (im Sinne von Farbpinsel / Buntheit ect..) könnte man in diesem Fall ganz verzichten.
    Zum Beispiel sind ja viele Automarken mit dem Chrom Effekt versehen, Mercedes aber zeigt den Stern nur noch als Grundform ohne Schattierung.
    Ich finde das macht es wiederum exklusiv. Weis Du was ich meine?
  • triple-btriple-b Februar 2008
    anja schrieb:
    [quote]
    triple-b schrieb:
    euer Kevin

    Vielen Dank auch dafür, ich fühle mich geehrt.[/quote]

    Entschuldige bitte ich wollte nicht arrogant rüberkommen weil ich von mir in der dritten Person rede :) ... kommt eher daher, dass ich in anderen Diskussionen ja meisten mit mehrern Leuten rede - is also eher Gewohnheit soetwas zu schreiben - nocheinmal entschuldigung wollte jetzt nicht irgendwie mich groß rausstellen.

    Kevin
    aka triple-b
  • anjaanja Februar 2008
    Coco schrieb:
    sonst denkt man es Regnet rein
    Hast du völlig recht, seh ich jetzt auch so.
    Coco schrieb:
    die Haus Silhouette (mit Dachgiebel )
    Hmm ja sowas kann ich mir gut vorstellen. Danke fein.

    triple-b schrieb:
    ..weil ich von mir in der dritten Person rede :) ... kommt eher daher, dass ich in anderen Diskussionen ja meisten mit mehrern Leuten rede..nocheinmal entschuldigung wollte jetzt nicht irgendwie mich groß rausstellen.

    Ich persönlich habe mir das Gedacht, und fände es anders gedacht auch nur lustig.
    Ein angenehmes waches Wochenende sei allen gewünscht.
  • Granjow Februar 2008
    Coco schrieb:
    Ich würd mal versuchen den Kreis mit dem Tropfen ( oder besser ohne, sonst denkt man es Regnet rein...),
    zumindest diese S /W bzw Alt / Neu Andeutung in die Haus Silhouette (mit Dachgiebel ) einzuarbeiten.


    Das wirkt aber noch etwas überladen mit all den Ecken. Die «runden» Ecken (mittlere Beispiele) gefallen mir etwas besser, sieht auch etwas moderner/schlichter aus.

    Simon
  • Coco Februar 2008
    Ich dachte eher an eine Hauswand/Fläche oder sogar nur eine Outline und diese dann irgendwie mit dem Kreis / Tropfen bzw S/W ,Alt/ Neu Thematik zu verbinden. Sonst wird es tatsächlich zu überladen. Werf mal nen Blick hierdrauf: http://www.dafont.com/Logos
  • anjaanja April 2008
    Danke für Eure Kommentare liebe Inkscaper,
    bei meinem Vorhaben für eine kleine Maler/ Raumgestalterfirmahier am Ort das neue Erscheinungsbild zu entwerfen, bin ich immer noch nicht schlüssig. Kann man erkennen was ich bei meiner neuen Logoskizze zeige?
    Schaut doch mal wer seinen "Senft" nochmal dazugeben möchte! Die alte Idee mit dem Haus habe ich nicht weiter umgesetzt trotz Tip hier.
    800 x 613 - 64K
  • matze73matze73 April 2008
    also ich finde das unterste sehr gut nur die Schrift dazu wirkt irgendwie nicht schlüssig. Farbe ist auch gut (auch wenn diese ah nennen wir es Petrol ... etwas nach Reinigungsfirma aussieht)
  • MaracujaMaracuja April 2008
    Ich finde das oben links ziemlich gut. Allerdings würde ich den Daumen etwas weniger abspreizen und die Rolle nicht total waagerecht setzen.
    Dazu dann einen schönen sans-serif Schriftzug drunter und es wäre super.
  • anjaanja April 2008
    @ matze73 Danke Dir, Du hast vollkommen Recht. Die Farbe ist wirklich unpassend, ich hatte eher ein weinendes Rot im Sinn. Erkennt man das die Rechte einen Pinsel/ Quast hält und die linke Hand misst oder/und Tapete hält.
    @ Maracuja Danke, Der Daumen sollte im rechten Winkel zum Zeigerfinger so eine Ecke Bilden oder vielleicht auch so wirken als wenn etwas gemessen wird.. Schade das ich es nicht geschafft habe dieses erkennbar Abzubilden. Na sind ja auch nur neue Überlegungen die wachsen sollen.
  • matze73matze73 April 2008
    find ich schon das man das erkennt anja.
  • MaracujaMaracuja April 2008
    Ich finde auch, dass man das erkennt, aber ich fänds halt anders schöner...
  • needcoffee April 2008
    anja schrieb:
    Erkennt man das die Rechte einen Pinsel/ Quast hält...

    Habe ich sofort erkannt und finde es auch recht gut gelungen. Wie schon gesagt wurde, würde ich den Winkel der Hand auch etwas ändern, irgendwie wirkt es auf mich pers. "unnatürlich" das der Pinsel/die Rolle horizontal und nicht vertikal "geschwungen" wird.
    ...und die linke Hand misst oder/und Tapete hält.

    Jetzt, wo du es sagst, erkenne ich es auch. Mir pers. gefällt die linke Hand irgendwie nicht, allerdings ist das die Sache deines Kunden. :)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion