Inkskape für MacOsX nur in Englisch?
  • Habe ich irgendwo was verpasst, oder gibts Inkskape für MacOsX nur in Englisch?
    Ich habe eigentlich kein Sprachproblem, mir sind nur Screenshots mit lokalisierter Version aufgefallen. Ich dachte; fragst mal nach.

    Dank sagt
    Frank
  • tobiastobias Januar 2006
    Die Übersetzungen sind immer dabei, Inkscape richted sich bei der Sprache eigentlich nach der Systemsprache.
    Du musst also, wie auch immer das unter MacOS geht, die PATH Variable richtig setzen.
  • Hi Tobias.
    Kann es sein, dass ich ne englische X11 installiert habe? Sonst ist mein System voll lokalisiert.
    Und Installieren bei dem Inkskape-Paket is ja auch nicht wirklich. Ausgepackt und fertich.
    Rätsel

    Frank
  • Eike Januar 2006
    Hi Frank,

    mich hat's nicht gestörrt - deswegen ist es mir noch gar nicht richtig bewusst geworden - bei mir ist's auch in Englisch (MacOS 10.4.2). Das X11 stammt bei mir direkt von der Installations-DVD. X11 an sich reagiert aber auf die deutsche Spracheinstellung, wie man im X11-Menü (z.B. Einstellungen) sehen kann.

    Hab also leider auch keine Ahnung, wie man Inkscape die deutsche Sprache beibringt.

    Liebe Grüße, Eike
  • Hi Eike,
    Ich habe X11 vom AppleSupport runtergeladen. Gibts aber glaube ich nur in English.
    Mich störts auch nicht weiter. Habe nur gedacht, wenn ich n Tutorial mach, kriege ich Probleme mit den Menu/Befehl-Begriffen - will ja nicht dauernd sagen; dritter Knopf von unten links oder so.
    X11 kommt geht gleich in englisch auf - kann auch kein Sprachpaket ergänzen, dann streikts - na egal.
    Danke Dir.......
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion