Animation
  • apblnapbln August 2008
    Hallo Inkscaper, das tolle video von mr.manders nehme ich mal zum anlass um auch ein video von mir zu zeigen. ich habe ein lied eine meiner lieblingskuenstlerinnen bebildert.
    die ideen dazu und die vektorgrafiken sind alle in inkscape entstanden. bewegt habe ich die bilder mit einer flashtestversion, ein problem war eigentlich das importieren der grafiken in das programm.
    ich habe die svgs ins pdf gespeichert um sie dann in ein einer illustratortestversion zu oeffnen, dort habe ich dann die ueberfluessigen fuellungen enfernt. pdf dateien erzeugt mit inkscape enthalten bei mir naemlich immer eine linienversion und darunter noch eine "ebene" gefuellte linienversion der grafik. ( ? )


    http://www.youtube.com/watch?v=gZhRX17yigk

    ueber dem video liegt noch ein koernungsfilter.
  • InkoneInkone August 2008
    Für den Anfang nicht schlecht. Zwar versteh ich das Video kaum aber egal :D
  • pipopipo August 2008
    klasse ! Ich mag das lied und deine Figuren passen total gut...
  • ill66ill66 August 2008
    knef....? du klischee! :tongue:;)

    ontopic: find ich total klasse!! :yes::love:
    deinen zeichenstil mag ich ja eh und in dem fall hast du echt toll die stimmung bzw den inhalt des lieds wiedergegeben.
    zwei (kleine) punkte hätt ich noch, wo man mM nach noch mehr rausholen könnte:
    die blütenblätter haben irgendwie eine deutlich dickere outline, oder? das sticht ein bisschen zu sehr raus find ich und die blätter könnten imo auch nen tick langsamer wegfliegen.
    die endszene - da könnt vlt noch irgendwas "passieren"? dass man das bild ausfaden lässt oder irgendsowas? obwohl, vlt ists so auch grade passend....?
    naja, fil mir nur so auf.

    aber insgesamt echt cool! mehr davon! :) (obwohl das echt superaufwändig klingt^^°)
  • needcoffee August 2008
    apbln schrieb:
    ich habe ein lied eine meiner lieblingskuenstlerinnen bebildert.

    Da dachte ich erstmal: "Na toll, noch sone Slideshow...". Hab aber trotzdem mal geklickt und war positiv überrascht. Ist wirklich gut geworden. Obwohl ja eigentlich nicht viel Animation ist, passt das richtig gut zur Musik und dem etwas schweren Thema.
  • ill66ill66 August 2008
    ging mir einen kurzen moment lang genauso (slideshow)^^
  • apblnapbln August 2008
    danke allen fuer die kommentare.
    ill66 schrieb:
    zwei (kleine) punkte hätt ich noch
    das sind auch zwei dinge die ich selber nicht so gut finde. anstelle der bluettenblaetter wollte ich zunaechst laub (ein ahornblatt) wehen lassen, symbolisch fuer vergehende jahreszeit. hmm und am schluss ist mir nichts mehr eingefallen, das grab der eltern? aber an ein weisses ausblenden hatte ich nicht gedacht, obwohl recht simple und ich gerade "die zehn gesetze der einfachheit" lese :)

    Inkone schrieb:
    versteh ich das Video kaum
    ich verstehe.
  • ill66ill66 August 2008
    ich würd wie gesagt die outlines der blütenblätter einfach ein bisschen verdünnen (passend zu den restlichen objekten) und die etwas langsamer verfliegen lassen.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion