meine neue freundin Rita
  • apblnapbln November 2008
    bedauerlicher weise habe ich erst vor kurzem Rita endeckt. Ist ein zeichenprogramm etwas abseits vom standart, welches nur fuers macsystem verfuegbar ist (so glaube ich), auch hat der entwickler seine rita seit laengerem vernachlaessigt. trotzdem wollte ich meine neuendeckung mit euch teilen. und ein erstes bildchen ist auch schon entstanden.
  • Frank Beckmann November 2008
    Kann ich nur bestätigen. Zeichentablett vorausgesetzt.

    Gruß
    Frank
  • ill66ill66 November 2008
    was für ein unsexy name für ein programm.
    ist das eigentlich verwand mit linuxens Krita oder ist die parallele zufall?
  • apblnapbln November 2008
    jetzt wo du krita erwaehnst, koennte ich mir einen zusammenhang bei der namensgebung von rita denken.
    allerdings traegt das nette programm eine dame als icon, die soll wohl ziemlich 6i sein.

    image
    143 x 172 - 22K
  • Frank Beckmann November 2008
    Zu Rita mit roten Haaren fällt mir nur Rita Hayworth ein.
    Ist doch egal wie es heißt - oder nicht?

    Gruß
    Frank
  • ill66ill66 November 2008
    ich muss gestehen, dass bei mir persönlich die bereitschaft/euphorie/ablehnung, eine software zu verwenden, durchaus von namen, logo, icon und optik beeinflusst wird :oops:
  • PollyPolly September 2009
    Sieht nett aus. Hab auch so ein Tablett wenn also mal wieder mehr Zeit da ist werd ich es sicher mal austesten. Ist das Vektorgraphik oder was möchte mir der Mensch mit

    "You can make the image as big as you like and zoom in as much as you want without ever encountering any big blocky pixels."

    sagen?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion