Für Flockdruck auf ein Sweatshirt ...
  • forestgreenforestgreen Januar 2009
    ... habe ich nach langer Pause auch mal wieder was mit Inkscape gemacht.
    Grundlage war ein Foto, das ich aber nicht getraced, sondern manuell nachmodelliert habe.
    Was meint Ihr dazu?
    Cinque
  • Der ist ja allerliebst.:thumbsup:
    Ich habe mal ein paar Falten weggebügelt und ein paar Knoten symmetrisch gemacht. Marginalien, die aber doch auffallen, wie an den Rädern zB.:D

    Gruß
    Frank
  • tobiastobias Januar 2009
    Solide Arbeit. :thumbsup: Handwerklich gut gemacht und vermutlich schwerer als es im Ergebnis aussieht. Wie lange hast du gebraucht?
  • forestgreenforestgreen Januar 2009
    @Frank Beckmann:
    Hallo, ja, ich kann das bestätigen, daß deine Verfeinerungen den Gesamteindruck nochmal verbessern. :yes:
    Kannst du mir das optimierte svg zur Verfügung stellen? Der T-Shirt Drucker hat meine Datei nämlich noch nicht. Ich würde ihm nämlich lieber gleich die optimierte schicken.
    @tobias:
    Zunächst wollte ich das mit der eingebauten Trace-Funktion machen. Mit dem Foto, das ich hatte, klappte das aber nicht so befriedigend, weil es schwache Kontraste hatte. Erst dann habe ich mich entschieden, das Tracing manuell zu machen, mit dem Verfahren, das ill66 (Dank an ill66 :love: ) mal hier für Personen gepostet hatte. Das ging dann eigentlich auch relativ flott. Dafür habe ich ca. 1 h investiert.
  • forestgreen schrieb:

    Kannst du mir das optimierte svg zur Verfügung stellen?

    Ich habs doch extra gleich hochgeladen - oder stimmt da was nicht mit?

    Gruß
    Frank
  • forestgreenforestgreen Januar 2009
    @Frank
    Doch richtig, ich hatte erst gedacht, es wär ein png, aber da kommt ja dann unten links der svg download link. Vielen Dank! Jetzt ist es perfekt. :dance:

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion