Kalender 2006
  • Marty Februar 2006
    Hallo Zusammen,

    etwas spät, aber immerhin: ich habe mir für das Jahr 2006 einen Kalender in Inkscape designt:

    image

    Alle wichtigen Elemente, wie Wochentage, Tagnummern, Geburtstage, Feiertage, Ferientage etc. sind auf verschiedenen Layern verteilt, so dass man ganz leicht verschiedene Versionen seines Kalenders anfertigen kann.

    image

    Hier eine Detailansicht: Grün sind die Semesterferien, Orange die Schulferien. Die rot markierten Tage sind Geburtstage und Feiertage mit einem gelben Schweif sind in NRW freie Tage. Spezielle Termine, wie zum Beispiel die Fussball-WM wurden individuell erstellt.
  • forestgreenforestgreen Februar 2006
    ... und wenn ich den jetzt gerne als svg hätte ?
    * bittebitte*

    Grüße
    Christian
  • fZapfZap Februar 2006
    ja auf die SVG-Datei sind wir ganz scharf :). Ich habe gerade meinen eigenen Kalender begonnen, weil Ich die Idee und Deinen Entwurf super finde.
  • tobiastobias Februar 2006
    Hast du ein Scribt oder alles per Hant gemacht?
  • ill66ill66 Februar 2006
    iih fußball!
    aber ansonsten sehr cool! :) wie lang haste gebraucht?

    check auch mal diesen thread, in dem steht wie das mit dem links setzen und bilder verlinken hier um forum funktioniert http://inkscapeforum.de/comments.php?DiscussionID=153&page=1#Item_8 ;)
  • Marty Februar 2006
    @links/bilder setzen: hab es mehrfach ausprobiert, klappte allerdings nicht. wenn es der admin dieses forums hinbekommt, kann er gerne mein posting verändern

    @svg-datei: ja, die stelle ich heute abend vielleicht sogar schon online. muss halt nur ein paar der persönlichen daten rausnehmen ;)

    jetzt, wo ich diesen kalender über einen DIN A0-Drucker ausdrucken wollen, stehe allerdings vor einem massiven problem. Auch wenn ich dem GhostScript-Printer mitteile, dass er den Kalender im Querformat drucken soll, druckt er ihn im Hochformat, was zur Folge hat, dass die rechte Hälfte des Kalenders nicht sichtbar ist. :( hat jemand einen tipp für mich, wie ich das Problem beheben kann? Auf einem lokalen HP-Drucker bekam ich den Kalender korrekt ausgedruckt. Über den PS-Printer kriege ich es jedoch nicht hin :(
  • Marty Februar 2006
    ah, ich sollte vielleicht mal bei mir den text-modus ausschalten, dann klappt das auch dmit der darstellung der bilder. ok! :)

    die felder sind alle geklont, so dass man oben links nur eine veränderung vornehmen muss, die sich dann auf alle felder auswirkt. alles ist schön ordentlich am raster ausgerichtet. habe irgendwann im dezember mit den arbeiten begonnen, dann ganz lange ruhen lassen und nun an einem wochenende fertig gestellt. die arbeitszeit beträgt etwa 20 Stunden.

    kann man irgendwie per script alle elemente um 90° drehen, so dass ich sie über diesen weg korrekt ausdrucken kann?
  • Marty Februar 2006
    so, die Vorlage ist online. Mehr Informationen dazu hier:

    http://www.martinpyka.de/2006/02/01/kalendertemplate/
  • forestgreenforestgreen Februar 2006
    danke danke danke
  • GriM_ReaPerGriM_ReaPer Februar 2006
    boah, auf die idee nen kalender mit nem zeichenprogramm zu machen wär ich ehrlichgesagt nie im leben gekommen...
    sieht aber absolut super aus!

    aber ich find irgendwie keine .svg datei davon, nur ein .jpg??? ist das absicht oder meine brille nicht mehr ganz in ordnung? ;)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion