Für´s erste Mal gar nicht so schlecht.. oder doch??
  • Hallöchen,

    bin neu hier und auch neu mit Inkscape...
    Ich habe mal etwas gebastelt, was mal Visitenkarten werden sollen.
    Naja und ich weiss auch nicht so genau, ob das jetzt sooo gelungen ist wie ich denke, deshalb frag ich euch mal lieber ;-)

    Liebe Grüße
    Susi

    Ach so, Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen ;-)):D
  • Soll das das gelbe vom Ei sein? Also ich finde die Farben fiese, nicht wirklich geschmackvoll, eher billig und effekthaschend.
    Rück doch die Uhrzeiten auch noch nach rechts und mach ein schöneres Zeichen da links hin.

    Gruß
    Frank
  • Hallo,

    also spontan würde mir eine Telefonnummer fehlen ... z.B. für kurze Rückfragen (ist wirklich offen, bevor ich losfahre oder verkaufen Sie das und das).

    Reddi
  • [quote][cite]Frank Beckmann schrieb:[/cite]Soll das das gelbe vom Ei sein? Also ich finde die Farben fiese, nicht wirklich geschmackvoll, eher billig und effekthaschend.
    Rück doch die Uhrzeiten auch noch nach rechts und mach ein schöneres Zeichen da links hin.

    Gruß
    Frank[/quote]

    Hallo Frank,

    doch soo schlecht? :(
    Gelb als Hintergrund und rote Schrift sind die Farben, die es aber sein müssen.

    Und diese LP hätt ich da gern irgendwie mit drin. Was könnt man anstatt des "Eigelbes" denn machen mit Inkscape?

    Grüße Susi
  • [quote][cite]Reddiamond4836 schrieb:[/cite]Hallo,

    also spontan würde mir eine Telefonnummer fehlen ... z.B. für kurze Rückfragen (ist wirklich offen, bevor ich losfahre oder verkaufen Sie das und das).

    Reddi[/quote]

    Hi,

    das stimmt, da hab ich gar nicht dran gedacht ;-) Dank dir
  • line Mai 2009
    Ich muss ehrlich sagen, mir sagt der Entwurf überhaupt nicht zu - sorry. Schau Dir doch einfach mal ein paar Visitenkartenvorlagen an, unter vistaprint oder ähnlichem. Die sind zwar auch nicht von Spitzenqualität, Du bekommst aber erstmal ein wenig Gefühl für die Gestaltung. Dein Entwurf sieht recht zusammengewürfelt aus. Ein eleganterer Font macht schon viel aus. Deine Schriften hast Du verzerrt skaliert, was das ganze unruhig macht. Das sollte man möglichst übers Kerning lösen. Die mittige Textausrichtung sagt mir nicht zu. Der Sinn der roten Buchstaben bei 'Einfach Günstig Shop' erschließt sich mir nicht. Das Logo ist Geschmackssache, hat aber keinerlei Bezug zu Deinem Business. Aber wenn ich die Vorposts lese, könnte es tatsächlich für einen Hühnerhof stehen ;-)
  • SpectreSpectre Mai 2009
    Hi!

    Du solltest Dir IMHO vor allem mal ein wenig Farbenlehre und Typografie Grundlagen aneignen. Die Farben sind viel zu extrem (und werden sich so "leuchtend" vermutlich auch nicht ausdrucken lassen). Die Schriftart an sich ist Geschmacksache, du solltest aber auf jeden Fall vermeiden, einzelne Textblöcke unterschiedlich zu skalieren (in der Größe zu ändern), da das ein sehr unruhiges, unharmonisches und verzerrtes Schriftbild erzeugt. Die Schriftdesigner haben sich normalerweise schon etwas dabei gedacht, als sie die Schriftarten so gemacht haben, wie sie sind. Das ganze wirkt so extrem billig und aufdringlich.

    Wenn Du Schwierigkeiten mit der Auswahl der "richtigen" Farben hast, kannst Du ja mal ein wenig nach "Farblehre", "Harminielehre" und z.B. auch "Winkelkontrast" suchen...

    Eine ganz nett gemachte Webseite, auf der die Farblehre recht nett erklärt ist, findest Du z.B. hier.

    Wenn Du Visitenkarten DRUCKEN willst, solltest Du auch darauf achten, dass Du Farben verwendest die man gedruckt acuh darstellen kann. Dein Monitor kann nämlich Farben darstellen, die man nicht auf Papier hinbekommt (Stichworte: RGB <-> CMYK, Farbprofile, Additive Farbdarstellung <-> Subtraktive Farbdarstellung etc.)

    Desweiteren finde ich, dass das Logo nicht zum restlichen Design passt. Das Logo ist sehr verschnörkelt, bzw. verspielt, während die Schriftart mit der Du den restlichen Text geschrieben hast sehr kühl und sachlich ausschaut (wenn man mal von der unruhigen Skalierung absieht).

    Als letzten Kritikpunkt würde ich auch noch die Roten Anfangsbuchstaben in der letzten Zeile anführen wollen. Wenn Du einzelne Buchstaben so hervorhebst, sollten sie auch etwas aussagen. Wenn die roten Buchstaben jetzt zusammengeschrieben den Firmennamen oder zumindest ein lesbares Wort ergäben wäre das z.B. gegeben. Das ist aber in Deinem Beispiel nicht der Fall also solltest Du diesen "Effekt" lieber weglassen, da Du den Betrachter damit eher verwirrst (Ich habe auch einen Moment lang nach der Bedeutung gesucht bis mir klar wurde, dass es keine Bedeutung gibt ;) ).

    Ich hoffe, das war jetzt nicht zuviel Kritik, aber du verstehst hoffentlich, dass ich dir damit helfen will und dich nicht etwa angreifen oder runtermachen will.:thumbsup:
  • Coco Mai 2009
    Spontan mal so umgesetzt als Beispiel wie die Elemente als auch Farben dezenter und seriöser sein können.
    Also im Logo die Farben etwas Augenfreundlicher und den Text unverzerrt nur mit Punktgrößen in normal und fett.
    Klar ist jetzt nicht perfekt aber es soll auch nur zeigen was gemeint ist. ;)
    416 x 280 - 23K
  • SpectreSpectre Mai 2009
    Coco schrieb:
    Spontan mal so umgesetzt als Beispiel wie die Elemente als auch Farben dezenter und seriöser sein können.
    Also im Logo die Farben etwas Augenfreundlicher und den Text unverzerrt nur mit Punktgrößen in normal und fett.
    Klar ist jetzt nicht perfekt aber es soll auch nur zeigen was gemeint ist.


    So in etwa hatte ich das gemeint... :D:thumbsup:

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion