Backgammon
  • tobiastobias Februar 2010
    Ich bin gerade dabei mit meinem Bruder ein Backgammon zu entwickeln. Ich mach die Grafik, er die Programmierung. Die Grafik soll direkt von oben auf das Spielfeld sein, da das Spiel für Tablet-PCs sein soll. Man spielt e, indem man es flach auf den Tisch legt und die Spieler von beiden seiten oben drauf schauen.
    Ich hab gestern angefangen und eine erste Version der Spielsteine und der Würfel gemacht. Tipps für Verbesserungen sind immer gerne willkommen.
  • Coco Februar 2010
    Find ich beides super.
    Das Einzige was mir noch einfällt, sind die Glanzpunkte im Schwarzen.
    Die sehen so aus als würden die sich nach Aussen wölben.
    23K
  • SooniC Februar 2010
    komisch, warm kann ich keine bilder sehen?!
  • tobiastobias Februar 2010
    Ich klick immer mit der Mittleren-Maustaste auf den Link und mach dann das .png weg. Das ist ein Bug in der Forensoftware, und ich finde den auch lästig.

    @Coco
    Danke für die Verbesserung des Würfels. Bei der Holzstruktur hab ich mich übrigens auch von deinen Werken inspirieren lassen. Die Farbe von dem helleren, ist z.B. die von deinem Eisstiel.
  • SooniC Februar 2010
    [quote][cite]Hubiator schrieb:[/cite]Habe ich mich auch schon länger gefragt. Der Link der Dateien hat immer hinten ein ".png" dran. Das kann dann mein Firefox nicht anzeigen. Wenn ich aber den Link kopiere und den PNG-Teil entferne (sprich, dass nur noch ".svg" dahinter steht), klappt es ohne Probleme. Nur halt ein Bisschen umständlich...[/quote]

    danke, aber es funkioniert auch nicht,weder in safari oder opera

    kann den fehler keiner beheben?
  • webmichlwebmichl Februar 2010
    Coco schrieb:
    ...Das Einzige was mir noch einfällt, sind die Glanzpunkte im Schwarzen.
    Die sehen so aus als würden die sich nach Aussen wölben.


    Der bekannte optische Effekt - auch Dein Punkt wirkt nach aussen gewölbt - wenn man sich die Lichtquelle "unten" vorstellt...

    @tobias: gefällt mir gut! :thumbsup:
  • Coco Februar 2010
    Ich glaube sogar das keine Reflektionen am besten wären oder vielleicht dann doch eher die von Tobias.
    Wenn ich mir jetzt vorstelle das so ein Smartphone auf dem Tisch liegt und die Spieler von unterschiedlichen Seiten darauf schauen...
    Müsste man direkt live sehen um es zu testen.:confused:
  • tobiastobias Februar 2010
    Ich hab mal Cocos Variante probiert. Ich finde die auch nicht schlecht. Ganz ohne Reflektionen wirkt sehr langweilig. Ich hab jetzt auch alle Punkte durch Klone des ersten Punkts ersetzt um Änderungen schneller testen zu können. Auch hab ich die Punkte etwas kleiner gemacht, damit die bei der 6 nicht so eng sind.
    59K
  • webmichlwebmichl Februar 2010
    Was mir gerade noch so auffällt: Die Schatten der Würfel ( wenn sie denn beibehalten werden sollten ) wirken etwas "flach" - grober Verbesserungsvorschlag im Anhang.
  • tobiastobias Februar 2010
    @webmichl
    Den Schatten hatte ich extra, da wie ich eingangs ja geschrieben habe, das Spiel für Tabletts sein soll, die flach auf dem Tisch liegen. Man schaut also von zwei Seiten auf das Spielfeld. ich hab also extra wenig Schatten gemacht, um die Perspektive möglichst gering zu halten. Ganz ohne Schatten sieht es aber auch nicht mehr gut aus, deshalb halt der Kompromiss.
  • tobiastobias Februar 2010
    Ein kleines Update hier. Die Würfel werden wohl ganz anders werden, lasst euch überraschen. Mein Bruder versucht da gerade was mit JavaScript und ich glaube es wird richtig gut. Wenn er es denn wirklich hin bekommt. :)

    Ich bin aber auch nicht untätig gewesen und habe mich ans Spielfeld gemacht. Was haltet ihr davon?
    351 x 301 - 109K
  • british_curry Februar 2010
    sieht spitze aus, sehr schöne farben und tolle holzcharakteristik :!:

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion