Kleiner Comic-Strip mit Inkscape
  • british_curry Februar 2010
    Geehrte Inkscape Sachverständige,

    ich habe mich nun endlich dazu durchgerungen meine Comics zu tuschen. An dieser Stelle vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen. Ein erstes Ergebnis ist hier zu sehen:

    http://www.flickr.com/photos/40568447@N07/4360251561/sizes/l/

    Obwohl der Zeichnstil sicher nicht übertrieben komplex ist, ist das Inken mehr Arbeit als erwartet. Leider habe ich es noch nicht geschafft, meine eigene Schrift zu digitalisieren. Allerdings scheitere ich an FontForge und nicht an Inkscape ;) Mit dem Programm bin ich sehr zufrieden, nur einige Dinge stören mich:

    * Es gibt immer wieder Abstürze (0.47 und Vista Home Edition)
    * Unter den Pfadeffekten (Umschalt+Strg+7) kann ich die Linienstärke nicht ändern, wenn mehr als ein Pfad markiert ist
    * Die Scrollbalken (in Inkscpae Rollbalken) verschwinden immer wieder

    Nochmals danke für den Support. Weitere Comics auf Flickr folgen.

    Schöne Grüße
  • So, hier geht's weiter:

    http://www.flickr.com/photos/40568447@N07/4451721298/sizes/o/in/photostream/

    Im Großen und Ganzen komme ich gut mit Inkscape zurecht. Einige etwas größere Kleinigkeiten machen mir jedoch noch das Leben schwer. Eventuell eröffne ich bald einen Fragethread, zuerst muss ich allerdings noch besser recherchieren :)
  • spktkpkt März 2010
    Bin nicht so der Fan von den Geschichten, aber die Grafiken sind echt gut!
    british_curry schrieb:
    * Die Scrollbalken (in Inkscpae Rollbalken) verschwinden immer wieder

    Schau mal im Menü unter "Datei > Inkscape-Einstellungen..." und im erscheinenden Einstellungsdialog unter "Benutzeroberfläche", dort gibt es ein Kontrollkästchen mit der Beschreibung "Abhilfe für nicht gezeichnete Farb-Schieberegler". Ich weiß genau ob das hilft (arbeite unter Linux), aber es kann nicht schaden es zu testen.
  • Granjow März 2010
    "Abhilfe für nicht gezeichnete Farb-Schieberegler"


    Wenn das funktioniert ...
    https://bugs.launchpad.net/inkscape/+bug/296812
    Der ärgert mich schon seit Jahren! Farben auswählen, ohne dass man sie sieht, ist einfach irgendwie scheisse.

    edit: Jaaah, es tut! Geil!
  • Nach einem Absturz haben sich gestern die (Sc)Rollbalken wieder einmal verabschiedet. Ich habe das mysteriöse Kästchen "Abhilfe für nicht gezeichnete Farb-Schieberegler" nun markiert, obwohl ich mir unter dieser etwas sperrigen Wortkombination beim besten Willen nichts vorstellen kann :) Trotzdem möchte ich mich für den Tipp bedanken.

    Ich bin nun dabei meinen nächsten Comic Strip zu digitalisieren. Mittlerweile geht es immer zügiger. Ich habe zum Glück rausgefunden wie die Stärke mehrerer Linien (Muster entlang Pfad) auf einmal verändert werden kann (Kombinieren mit "Strg+K" und dann "Breite" under "Pfad-Effekten"). Seltsamerweise verhalten sich auch zerlegte Pfade z.T. wie kombinierte Pfade :/

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion