... noch ein SVG Editor?
  • forestgreenforestgreen März 2006
    Bin heute beim Stöbern im Web auf
    http://glipssvgeditor.sourceforge.net/
    gestoßen.
    Interessant, daß hier parallel zu Inkscape ein weiterer SVG Editor entsteht. Scheint mir aber funktional ein Stück weit der 0.43 von Inkscape hinterherzuhinken.
    Grüße
    Schnappi
  • hempelr März 2006
    mhm - der verfolgt aber IMHO nen ganz anderen Ansatz und basiert auf JAVA. Ist also prinzipiell plattformunabhängig und müsste auf alle Systemen, die ne Java-Runtime besitzten, laufen.
    Bin grad am runterladen und antesten.
  • ill66ill66 März 2006
    dann berichte, wenn du fertig getestet hast :)
  • fZapfZap März 2006
    Ich kenne den Editor nur von der Webseite, aber "Draw Freely" ist damit nicht mehr gegeben, da das Programm nur mit >=1.5.0er Version von SunJava läuft. Und es gibt Menschen die Probleme mit der Sun Lizenz haben ;)
  • tobiastobias März 2006
    Ich hab ihn mir grade angeschaut Und er hat nichts, was Inkscape nicht auch hat.
  • SViGi März 2006
    Was meint ihr eigentlich zu XARA?
    www.xaraxtreme.org
  • forestgreenforestgreen März 2006
    XARA klingt vom Ansatz her auch toll. Ich habe mir die Demo-Movies geladen und angesehen und bin schon etwas beeindruckt. Allerdings habe ich es noch nicht selbst probieren können, da es scheinbar noch keine Pläne für eine Windows-Version gibt. Schade.
    Aber ich bleibe jedenfalls ein Inkscape-Fan!

    Grüße
    Schnappi
  • tobiastobias März 2006
    @SViGi
    Zu Xara hab ich mal einen weitern Thread gestartet, den das ist ja hier OT.
    http://www.inkscapeforum.de/comments.php?DiscussionID=245

    @schnappi60
    Xara gibt es für Windows. Es kostet allerding 79,- Euro

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion