aktueller Stand der Whiteboard Funktion
  • fZapfZap März 2006
    Ich habe gerade eine sehr lustige Session mit ThP gehabt. Wir haben uns beide ein aktuelles Inkscape Snapshot installiert und die neue Whiteboard Version getestet. Es hat in den 1 1/2 Stunden sehr gut funktioniert. Irgendwann ist die Sache einmal eingefroren,und wir konnten es aus Zeitgründen nicht weiterführen.

    Das ganze hat einen großen Spassfaktor, weil man die Kommunikation unter anderem über die Zeichenobjekte führen kann.

    Uns sind ein paar Dinge aufgefallen, die man berücksichtigens sollte:
    - leider gibt es über die Verbindung zum Jabber-Server kein gutes Feedback, man weiß also nicht ob man verbunden ist oder nicht
    - es funktionieren nicht alle jabber-server aber gristle.org tut es
    - es gibt leider keine rudimentäre Chat-Funktion, aber mit parallel laufenden Jabber-Clients kein Problem
    - es gibt ein globales un/redo, also werden nicht nur die eigenen schritte rüchgängig gemacht
    - Einbetten von Bildern nur über base64-Kodierung (per Effekt-Script) möglich

    Das Arbeiten ging sehr flüssig und auch das importieren von weiteren komplexeren Graphiken war möglich wenn es auch zu weilen (wahscheinlich für die Synchronisation der Daten) ein kurze Zeit gedauert hat.

    Ob die Gruppenchatfunktion läuft müssen wir noch testen, dazu sollte man aber das Whiteboard koordiniert und diszipliniert ablaufen lassen, sonst gibt es einen "buffer overflow", sprich chaos.

    Ernster Hintergrund: es wäre damit ohne Probleme möglich Schulungen durchzuführen.

    Wir hatten zumindest einen Riesenspass

    ein kurzer Eindruck der Session (es wurde viel mehr gemalt)
    image


    Grüße

    fZap
  • ThPThP März 2006
    Nur nochmal als Hinweis, was die fehlenden Funktionen angeht: das Feature ist noch experimentell, später wird man sicher ausführliches Verbindungsfeedback und ähnliches bekommen.

    Aber ich kann fzap nur zustimmen: es hat riesigen Spass gemacht :)
  • SViGi März 2006
    Das ist ja lustig :-) Jetzt bräuchte man nurnoch eine vernünftige Skype OSS Alternative und der Spass kann beginnen. Ich sehe schon solche Wettbewerbe wie "ich beginne was und du musst es beenden" :-)
  • tobiastobias März 2006
    Als Skype OSS Alternative würde ich Ekiga vorschlagen.
  • SViGi März 2006
    Was ich bei VoIP bis jetzt noch nicht verstanden habe, brauch ich da nun unbedingt einen VoIP Provider wenn beide Teilnehmer nen PC haben? Eigentlich bruch ich doch SIP nur für die Umsetzung TelNrIP...

    Aber für Firmen soll das Standart VoIP wohl ganzschön Probleme machen, NAT und zuordnung bei meheren Gesprächen...

    Schade ist auch noch nicht für WIN verfügbar :-( ich fänds cool wenn es dafür dann sogar ein Miranda IM plugin geben würde....
  • alnilamalnilam Juni 2006
    Wie habt ihr denn die Whiteboard Funktion eingeschaltet? Standardmäßig ist das doch deaktiviert, oder? Ich würde Whiteboard gerne mal ausprobieren, aber bei mir ist das Menü nicht sichtbar.

    Ich kompiliere die aktuelle SVN Version von inkscape unter Linux.

    Im Newsarchiv auf der inkscape.org Seite steht, dass man das beim konfigurieren mit ./configure --enable-inkboard aktivieren könnte. Aber nach dem konfigurieren steht bei mir in der Übersicht am Schluss "Enable Inkboard: no" Da der News-Eintrag schon etwas älter ist, weiß ich nicht, ob das noch aktuell ist.

    Wie kann ich also Whiteboard aktivieren? Weiß jamend von Euch Rat?
  • ThPThP Juni 2006
    h3. Hallo Alnilam,

    auf der "inkscape.org-Website":http://inkscape.org gibt es aktuelle Nightlies, die durchweg das Whiteboard eingebunden haben.

    Bei Kompilierungsfragen kann Dir vielleicht jemand anderes helfen.
  • tobiastobias Juni 2006
    Versuch es mal mit "--with-inkboard"

    P.S. Mein Rechner ist immernoch kaputt. :(
  • flomarflomar Juni 2006
    @tobias, also bei meiner version (0.44pre1, built May 30 2006) funktioniert das mit "--with-inkboard" nicht.

    kann es sein, dass es in den prerelease versionen von 0.44 das whiteboard nicht drin ist!?

    http://inkscape.modevia.com/ap/?M=D
    hier kann man sich ja bekanntlich die neuesten builds runterladen, die unteresten sind die aktuellsten, jedoch steht bei den obersten zwar 0.43 aber "with whiteboard"!

    würds mal mit der version probieren, wenn du das whtieboard verwenden willst - sind übrigens die autopackages auf der seite, also nur zum ausprobieren sicher das einfachste.

    lg, flo
  • ThPThP Juni 2006
    h3. flomar,

    fiel mir auch auf, dass der Menüeintrag in den pre-Versionen nicht mit drin ist :(
  • tobiastobias Juni 2006
    Die wollen das Protokoll der Whiteboard-Funktion umbauen, so das ältere Versionen nicht mit den neueren kompatible wären. Damit es also keine Probleme mit den Anwendern gibt haben sie es erst mal in der 0.44 raußgenommen. Und nur wer selber bauen kann darf mitspielen.
  • alnilamalnilam Juni 2006
    Danke für die Antworten.

    Selber bauen kann ich ja im Prinzip. Nur hat irgendwie das konfigurieren mit --enable-inkboard nicht geklappt. Ich werd's mal mit dem autopackage versuchen.

    Unter Windows funktioniert Whiteboard nicht, oder? Zumindest ist bei mir inkscape dann immer sofort abgestürzt, wenn ich mich mit einem Jabber-Server verbinden wollte. Und in den neuesten Windows builds haben sie Whiteboard auch rausgenommen.

    Geniales Feature jedenfalls - ich kann es kaum erwarten es auszuprobieren :-)
  • ThPThP Juni 2006
    h3. Alnilam,

    joh, das Feature r0ckt.
  • tobiastobias Juni 2006
    Unter Windows geht Whiteboard noch nicht, aber daran wird auch gearbeitet.
  • flomarflomar Juni 2006
    hallo!

    wollte nicht extra eine thema bei hilfe erstellen, sondern erstmal fragen ob dieses problem jemand kennt:

    habt ihr schon mal die whiteboardfunktion ausprobiert? eine session-datei wird in eurem home-verzeichnis(linux) angelegt. wenn ihr diese löscht, hängt sich der dateibrowser Nautilus auf sobald ihr ihn das homeverz. anzeigen lasst bzw. benötigt er über 95% prozessorauslastung.

    bin gespannt auf eure antworten,

    flo
  • flomarflomar November 2006
    Das Whiteboard ist zurück!

    Ich verwende Version 0.44+ Build vom 23.11.06 als Autopackage unter Ubuntu Edgy. Habe noch nicht viel getestet, aber es wirkt schon sehr stabil, die Whiteboardfunktion ist wieder in der Menüleiste integriert, sowie einige weitere Erweiterungen unter "Effekte".
    Leider habe ich es noch nicht geschafft, mich über Inkscape mit meinem Jabberserver(jabber.ccc.de) zu verbinden, folgende Fehlermeldung führt zum Kontaktabbruch:
    login: no SASL mechanism offered by server

    Denke, dass es in den Windowsbuilds auch schon drin sein wird, hat schon jemand die Neueste installiert?

    Gruß, Flo
  • Stellaris November 2006
    flomar,

    needcoffee hatte neulich bei unseren ersten Tests auch das Problem mit ccc.de und ist einfach zu jabber.i-pobox.net, dann klappte die Verbindung.

    Zu Deiner Aussage, dass das ganze schon sehr stabil wirkt.. auf das Whiteboard trifft das noch nicht zu. Inkscape ist uns nach erfolgreichem Connect alle Nase lang (und frühzeitig) abgeraucht. Es gibt noch keinerlei Rückmeldung, wenn der Partner weg vom Fenster ist, etc. Also sehr experimentell und instabil.
  • flomarflomar November 2006
    Mit dem jabber.i-pobox.net-server hats dann geklappt, mit der neuersten Win32-Zip lief dann aber etwas falsch und sie stürzt nur ständig ab. Danke für den Tipp.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion