Scherenschnitte - Portraits, Akte und Co.
  • Palatin Mai 2011
    Nutze Inkscape schon seit einiger Zeit, habe durch passives lesen auch hier viel gelernt - also danke!
    Momentan interessieren mich dieser Scherenschnitt-Stil, was natürlich mit Inkscape wunderbar umzusetzen geht. Das sieht dann so aus:

    image

    oder so

    image

    Mehr solcher Bilder finden sich hier: Galerie

    Ich habe damit auch schon Portraits meiner Verwandten erstellt und diese dann auf eine Geschenktasse drucken lassen, was ganz gut ankam. Ein Beispiel dafür im Anhang.
  • Coco Mai 2011
    Ganz tolle Arbeiten! Gefällt mir wirklich. :thumbsup:

    BTW: Endlich sieht man hier auch mal öfter ein paar Design-Threads. :)
  • siteRaysiteRay Mai 2011
    ...ausgezeichnete Arbeiten... :thumbsup: wie gehst Du vor ?....vektorisieren und dann bearbeiten... ?
  • Palatin Mai 2011
    Danke, danke!

    Mit automatischen vektorisieren hatte ich mal experiment, aber die Ergebnisse sind zu unregelmäßig und erfordern zuviel Nacharbeit. Jetzt lege ich einfach die Referenz auf eine Ebene und auf einer darüberliegenden zeichne ich mit Stift und Bezierwerkzeug grob die Formen nach - und dann wird mit Knotentweaking verfeinert.
    Interessant dabei:
    - Man braucht recht wenige Features (v.a. Stellung der Augen und grundsätzliche Kopf- bzw Haarform) um Personen immer noch erkennen zu können. Bei dem Bild im Anhang z.b. wurde mir von jedem in Familie und Bekanntenkreis bestätigt dass man erkennt wer es sein soll und sogar der anderthalbjährige Sohn hat seine Hand ausgestreckt und "Mama" erkannt.
    - Während im groben die Realität nachgebildet werden muss, muss man gelegentlich Details verändern damit es in dem Stil gut aussieht, z.b. einen Arm kürzen oder Augen vergrößern
  • Danke für die Tipps zur Vektorisierung von Personen.
    Tolle Arbeiten sind das,
  • Palatin September 2011
    Hier mal ein Wallpaper nach der Methode:
    image
    Für die Credits bitte dem Link folgen! Modell war Yenni-Vu und Fotografin des Referenzbildes CrossingMissVampire, beides Künstler auf deviantart.com

    Und hier noch eins mit einer bekannten Schauspielerin
    image
  • abraess September 2011
    Hallo Palatin, ich kenn die Bilder ja schon Deviantart. Ich sie sehr schöne. Mit deine Technik kann wohl besser meine Zeichnung vektorisieren als es Inkscape automatisch macht jetzt muss nur sehen ob sich auch die auch eigen. :)
    Andreas Braess
  • Palatin September 2011
    Die automatische Vektorisierung krankt halt leider oft an mangelnder Mustererkennung. Aber meine Technik ist auch keine direkte Vektorisierung sondern ein nachmalen des Bildes mit Vektoren wobei man sich keineswegs sklavisch an das Original hält sondern tut was nötig ist um ein schönes Resultat zu erhalten.
  • abraess September 2011
    Palatin das wichtigste was ich bei deiner Technik wohl lernen muss ist Flächen ich zeichnen muss und welche sich ergeben weil ich Umgebung zeichne. :D:lol:
  • Ursula_P März 2013
    Gefällt mir sehr gut. Bin neu hier und fange jetzt genau so an. Umsehen, Anregungen holen und probieren.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion