Mein erstes Auto
  • Rents Mai 2011
    Hallo Leute,
    ich habe mich jetzt mal an ein Auto gewagt. Hat mich einiges an Zeit gekostet.
    Habe den 500 GT mal mit Bleistift auf Papier gezeichnet, dass ging deutlich schneller ;-).

    Es ist zwar 100% inkscpe, allerdings habe ich die Proportionen direkt an einem Bild abgenommen.
    Es ist also nicht 100% "von Hand". Ich merke ich bei diesem Projekt auch, dass ich dringend
    ein Grafiktablet benötige. Es ist komplett mit Maus gezeichnet.
    Leider ist der Wagen auch noch nicht 100%ig. Sind noch einiger Verbesserungen nötig, allerdings will ich
    nicht mehr drin "rumpfuschen".

    Für Feedback wie immer dankbar.

    http://www.openclipart.org/detail/mustang-500gt-by-rents

    Gruß,
    Rents
  • Sieht doch super aus!!
    Ich habe auch immer mit der Maus gezeichnet, habe mir jedoch jetzt ein Tablett gekauft. Fuchse mich da gerade rein, ist jedoch nicht so trivial wie mit dem Bleistift zeichnen.

    Gruß
    Stebel
  • SooniC Mai 2011
    Sieht doch gut aus, das Auto, das png ist nur etwas zu groß. Schade, daß es kein Video dazu gibt. Ich wüßte gerne, wie es gemacht wurde.

    Von Hanvon gibts preisgünstige Tabletts, auch verbilligte Vorführteile. Kein China-Schrott.

    SooniC
  • Palatin Mai 2011
    Warum nicht weiterverbessern? Mit Sicherungskopie ist man doch vor Verpfuschung geschützt.
    Ist ein gutes, vorzeigbares Auto dass es verdient noch perfektioniert zu werden.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion