Tutorial: Wetterkarten
  • Granjow Juli 2011
    Hallo zusammen wieder mal, nach langer Zeit :)

    Ohne viel Text, denn der ist im SVG.

    Freue mich über Kommentare :)

    Granjow
  • Coco Juli 2011
    Gute gemacht, nur verstehe ich nicht warum Du ein SVG bereitstellst?
    Online lesen geht bei mir zumindest im Firefox und Opera nicht da der Text nicht zusehen ist.
    Suchmaschinen würden sich sicher über Text im Thread selbst freuen. :)
  • Granjow Juli 2011
    Ok, jetzt ist noch die Frage, warum das Firefox nicht anzeigen kann.
    Das PNG ist hier.

    Warum als SVG? Weil man das mit Inkscape direkt bearbeiten kann. Ich finde die Hilfe > Einführungen auch sehr praktisch. Da kann man auch besser schauen, wie was gemacht wurde.

    Damit noch etwas Text zum Thema hier ist, ich baue damit bald kleine Wetterkarten für Wikipedia, mit Okklusionsfronten, Kalt- und Warmfronten. Das wollte ich schon vor ein paar Jahren mal, aber damals konnte Inkscape das noch nicht, deshalb wurde daraus eine Handzeichnung.
  • ~suv Juli 2011
    Granjow schrieb:
    Ok, jetzt ist noch die Frage, warum das Firefox nicht anzeigen kann.
    Kein Browser kann das: What about flowed text? ('Flowed Text' in normalen Text umwandeln und als Kopie ("Inkscape SVG") speichern, die dann im Netz veröffentlicht wird).

    Ich finde es interessant, Zugang zur SVG Datei zu haben - Pfad Effekte lassen sich manchmal schwer nur mit Worten oder screenshots beschreiben, da kann es hilfreich sein, die Original SVG Datei in Inkscape zu öffnen (bitte weiterhin als 'Inkscape SVG' speichern/veröffentlichen, und auf 'Plain SVG' oder 'Optimiertes SVG' verzichten, da sonst die Inkscape-spezifischen Attribute verloren gehen ;) )
  • Coco Juli 2011
    Also es sollte nicht so rüber ḱommen als wäre der Vorteil einer bearbeitbaren Datei nicht gut wäre. ;)
    Nur die Suchmaschinen finden es nun mal nicht.
  • ~suv Juli 2011
    Coco schrieb:
    Nur die Suchmaschinen finden es nun mal nicht.
    Wonach suchst Du denn?

    Das SVG Tutorial findet sich auch z.B. so: http://www.google.com/search?q=Wetterkarte+Tutorial+filetype:SVG (ob Google bereits den Inhalt von SVG Text-Objekten indexiert, und uploads.inkscape-forum.de Google freien Zugang gibt, weiss ich nicht). Eine allgemeinere Google-Suche nach Wetterkarten und Tutorial listet diese Diskussion (unter anderem).
  • Coco Juli 2011
    Ok, wenn man so eine Sucheingabe macht sollte es natürlich zu finden sein, auch ohne SVG-Tag. Dazu muss man aber fast schon wissen dass so eine Datei existiert.
    Nur der eigentliche Lerninhalt in der SVG wird offensichtlich nicht gelistet (Muster entlang Pfad).
    Ich habe allerdings überlegt ob es nicht funktioniert wenn man die Metadaten mit einer Beschreibung/Stichworten füttert.:confused:

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion