Dodge Charger
  • Rents Februar 2012
    Hallo Forum.
    Nach längerer "Inaktivität" habe ich mal wieder eine kreative Phase gehabt und mich an den Rechner gesetzt. Dieses Mal ist ein 68er Dodge Charger dabei rausgekommen. Die Zeichnung ist für meinen besten Freund, da ich weiß, daß der Charger sein "Lieblingsauto" ist. Kriegt er zum Geburtstag. ;-)

    Wie immer ist die Zeichnung 100% Inkscape. Zwischendurch habe ich ein paar mal mein Tablet (Wacom) eingesetzt. Da es aber nicht dauerhaft am PC angeschlossen ist, und ich manchmal zu faul war es zu holen, ist der größte Teil mit der Maus entstanden. Technisch habe ich es wieder wie bei meinem Duesenberg gemacht. Erst den Umriss, dann den Rest, Stück für Stück "freihand". Alles in einer Ebene. Zeitlich habe ich etwa 25 Stunden gebraucht.

    Solltet Ihr noch Verbesserungsvorschläge haben, nehme ich die wie immer gerne an, da er noch nicht gedruckt und gerahmt wurde.

    Gruß,
    Rents
    1076 x 763 - 189K
  • SooniC Februar 2012

    toll, super, jetzt noch auf eine Rennstrecke gesetzt, dann ist das  Bild  komplett, Für was  brauch ich dann  noch ein  teueres  3D Programm, wenns  mit ink genauso geht.


    gruss

  • Lost in the 50s Februar 2012
    Cool, ich liebe alte amerikanische Autos.
    Was ich lediglich anzumerken habe wäre die Chromleiste der Seitenscheibe, ich meine sie solle ein wenig nach rechts verschoben werden. Dann stimmt sie auch mit dem Türspalt und dem Knick in der Dachlinie überein.

    Und alles in einer Ebene?? Wow, hatte das früher auch immer so gemacht, doch mittlerweile liebe ich die Ebenen.

    Gruß aus Hamburg
  • Rents Februar 2012
    Danke Lost,
    Du hast selbstverständlich Recht! Irgendwann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Habe ich geändert. Den Türknopf habe ich auch noch versetzt und dem Außenspiegel noch einen kleinen Schatten gegeben.

    Vielen Dank für den Tipp!

    Was die eine Ebene angeht, ich bin zu faul, ständig hin und her zu wechseln. Da ich keine Probleme in einer Ebene habe, sehe ich für mich auch keinen Vorteil in verschiedenen Ebenen zu arbeiten. Aber das ist ja nur persönliche Vorliebe. Ich denke, jeder sollte arbeiten, wie er es am besten kann.

    Danke auch an Soonic.

    Gruß aus dem Lippischen,
    Rents
    1052 x 744 - 188K

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion