.ai Import-Probleme
  • Leon Dezember 2012
    Hallo!

    Bisher bin ich davon ausgegangen, dass Inkscape mit allen Adobe-Illustrator-Dateien umgehen kann.
    Scheinbar gibt es aber auch ein .ai-Format, das nicht funktioniert. Stattdessen wird nur der Text "This is an Adobe Illustrator File that was saved without PDF Content. [...]" importiert. Gibt es einen Weg, die Datei trotzdem irgendwie (natürlich ohne Illustrator) zu öffnen?
  • ~suv Dezember 2012
    Falls es ein älteres, PostScript-basiertes AI-Format ist (<= 8.0), kannst Du dies versuchen: DIe Datei von Inkscape aus öffnen, dabei aber im 'Öffnen…' Dialog den Datei-Typ umstellen auf "Adobe Illustrator 8.0 und älter". Dieser Datei-Typ wird mit Hilfe von UniConvertor [1] im Hintergrund in SVG umgewandelt und in Inkscape geöffnet.

    [1] UniConvertor ist beim Windows-Port von Inkscape mit dabei, allerdings nicht bei der Mac-Version. Die meisten Linux-Distributionen installieren UniConvertor automatisch zusammen mit Inkscape (falls noch nicht vorhanden).
  • Leon Dezember 2012
    Also es handelt sich definitiv um die neue PDF-basierte Variante (wie gesagt, die Dateien lassen sich auch wie ein normales PDF importieren, nur eben mit dem Platzhalter-Text). Scheinbar gibt es, vermutlich um Platz zu sparen, in Adobe Illustrator eine Option, die nur eine Art Dummy-PDF-erstellt, und die "echten" Daten als Metadaten o.ä. speichert, wobei Inkscape diese scheinbar nicht verwenden kann.
  • Honeybabe Juli 2015
    Ich habe leider oben beschriebenes Problem. Hat dazu jemand eine Lösung?
    Habe zwar Photoshop aber den Illustrator nicht. Gibt es trotzdem einen Weg die Datei mit Inkscape zu öffnen?
  • Flowrian August 2015
    Hallo Leute,

    ich habe ebenfalls das Problem - schließe mich der Suche an.


  • Besteht noch die Möglichkeit die Datei erneut zu exportieren? Wenn ja würde ich PDF versuchen.

    Gruß
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion