PDF-Export - Text als Text?
  • lprinn Mai 2006
    Hallo Leute!

    Ich finde Inkscape ist ein tolles Programm und ich benutze es gern.
    Jetzt habe ich eine Tastaturschablone für ein Spiel (GuildWars) erstellt und diese aus Inkscape mit PDF Creator 0.9.1 als PDF-Datei "gedruckt".
    Dabei habe ich bemerkt, daß in der PDF-Datei der Text nicht als Text, sondern als Grafik ausgegeben wird. Auch sind die Grafikobjekte nicht mehr was sie waren, die ganze Datei sieht eher aus, als ob sie in viele einzelne, über die gesamte Breite erstreckende Rechtecke zerlegt wurde.

    Liegt das an Inkscape oder an PDF Creator?
    Ich habe das alternativ mit dem PDF Factory Pro gedruckt, hier wird alles als schlecht aufgelöstes Bitmap nach pdf exportiert.
    Wie kann ich angeben, daß der Text auch Text bleibt?
    Bin für Tips dankbar.

    Grüße
    lprinn
  • ThPThP Mai 2006
    h3. Hallo lprinn,

    ich kann Dir leider keinen erfolgreichen Weg präsentieren, Dir aber sagen, welche Idee von mir *nicht* funktioniert hat, das hilft eventuell, Lösungen ein-/auszugrenzen:

    Mein Ansatz war, das Dokument aus Inkscape nach Postscript zu speichern (beim Import von reinem .svg meckerte Scribus und ließ den Text verschwinden) und dann über das freie DTP-Programm Scribus eine .pdf-Datei zu erstellen. Das klappt auch soweit, nur leider ist der Beispieltext im Adobe Reader nicht auswählbar, also anscheinend auch als Grafik gespeichert.

    Vielleicht fällt jemand anderem noch *die* Lösung ein.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion