Kugel mit Muster
  • mel1104 Januar 2013
    Hallo liebe Foris,

    nach kurzer Pause, sitze ich nun wieder daran mich in Inkscape ein wenig heimischer zu füheln :) Habe mir jetzt das Buch von Dirko Kemter gekauft. Aber so recht habe ich keine Lust "einfach" nur ein Buch durch zu ackern. Also will ich mich wieder mal meinem Projekt "Bayernkugel" widmen.

    Das Ganze sollte dann in etwa so: http://de.fotolia.com/id/44375286
    aussehen.

    Aber ich bin zu doof. Ich habe mir jetzt erstmal einen Kreis mit dem Muster angelegt. Das hat soweit jetzt geklappt. Allerdings habe ich immer nur Tutorials gefunden, wo der Kugeleffekt mit Verlauf ... hergestellt wurde. Wie mache ich das denn bei einem Muster? Ich habe es mal mit verschiedenen Filtern probiert, aber irgendwie hat das nicht wirklich gefruchtet. Die Funktionen wie z. B. in Gimp wird es dafür wohl nicht geben, oder?

    Könnte mir von Euch evtl. jemand einen Tipp geben, wo ich hier ansetzen muss?!

    lg mel
  • Ich wüsste keine Methode in Inkscape, die zu einem befriedigenden Ergebnis führt. Offen gestanden nicht mal in GIMP. Dein Beispiel sieht leider auch sehr gefakt aus. Geht doch nichts über eine 3d-Lösung;

    Gruß
    Frank
    478 x 467 - 50K
  • mel1104 Januar 2013
    Naja, ich hatte befürchet ;) In Gimp gibt es für mich schon eine halbwegs brauchbare Lössung. Filter, abbilden auf Kuge. Das langt mir, dachte nur, ähnlich geht es auch in Inkscape. Nicht so professionell, aber für meine Zwecke ausreichend.

    Hm, man bräuchte ein Programm, was alles kann :)

    Danke für Deine Antwort mel

    P.S Hast Du die Bilder im Anhang jetzt selber erstellt? Wenn ja, welches Programm nutzt Du?
  • Ja - selbst erstellt mit Cheetah3d (nur für MacOSX).

    Gruß
    Frank
  • ha1flosse Januar 2013
    ..es gibt so viele brauchbare opensource - tools mit denen du in der kombination professionelle ergebnisse erzielen kannst, sodaß es eigentlich nur bei dir liegt wie du die tools nutzt.

    eine weiterer weg diese kugel als svg abzubilden ist die bayernkacheln als textur auf eine kugel zu legen und zu rendern (wie vorher beschrieben jedoch mit blender (www.blender.org); ist ein opensource 3d-tool und die kugel mit textur zu rendern sollte mit ein bischen übung und grundkenntnissen kein problem sein). anschließend das jpg in inkscape importieren und entsprechend die kacheln in perspektive als pfad nachzeichnen (evtl. farbverlauf dazu für licht und schatten) und du hast ein brauchbares svg.

    viele grüße
  • mel1104 Januar 2013
    Hallo noch einmal,

    ... sodaß es eigentlich nur bei dir liegt wie du die tools nutzt ... *gg*

    Genau da liegt mein Problem. Im Moment fehlt mir noch ein bischen das Händchen zum nutzen. Wobei ich ja keinen professionellen Einsatz plane (davor sei die Menschheit bewahrt) aber ein paar nette Ergebnisse für mich wären schick.

    Wie gesagt, die Gimp Lösung würde mir soweit langen. Jetzt habe ich allerdings schon wieder ein Problem. :(

    Ich wollte die Rauten kleiner. Nun ist mein Kreis nicht mehr voll ausgefüllt. (diese waren ein importiertes Bild). Nach dem ich in meinem Buch hin und her geblättert und google gequält habe, habe ich es zum einen mit der Option Füllmuster aus Objekt erstellen und mit gekachelte Kone erstellen probiert. Beides mit dem selben Ergebnis, die Rauten liegen in der Breite nicht Spitze an Spitze an. Habe ich das falsche Werkszeug gewählt, oder nur die falschen "Parameter"?

    Normalerweise stelle ich mich nicht ganz so dumm an, aber ich laufe gerade so gar nicht warm. Hoffentlich habt ihr noch ein bischen Geduld mit mir. Mein nächstes Projekt wird auf jeden Fall erst einmal ein Tut nach Anleitung *gg* Nur, dieses eine will ich jetzt doch hin bekommen ;)

    lg mel
  • stoNe Januar 2013
    ich habe das ganze mal versucht, mit hilfe von blender, umzusetzen.
    dafür habe ich den color-layer extrahiert, in inkscape vektorisiert und einen kreis mit verlauf darübergelegt.
    (und dafür wollen manche richtig kohle haben ;) )

    im zip-file ist die svg-datei enthalten
    611 x 619 - 127K
  • Was verstehst Du unter "richtig Kohle"?
  • stoNe Januar 2013
    für eine erweiterte vektor-lizenz fast 15€
  • Das ist ein Schnäppchen für jemanden, der es nicht selber kann.  :)
  • mel1104 Januar 2013
    haha :)

    Da hast Du aber recht.

    Aber erst einmal vielen lieben Dank. Hatte das Ganze schon mal zum pausieren gelegt und mit Schriften angefangen. Aber ich schau es mir an.

    lg mel
  • gnokiignokii Februar 2013
    mmh, ich glaub mein Buch ist nicht so geschrieben, das du es von vorn bis hinten durchackern musst, schlag es hinten auf und mach die Tutorials ;)

    kleiner Tip, mach mal die Rauten als Pfadobjekt, dann nimm den Pfadeffekt Hüllenverformung

    P.S. mein Name ist Sirko ;)
  • Frank Beckmann Februar 2013
    Hallo Sirko.
    Deinen Tipp hätte ich doch gerne mal als Beispiel gesehen.
    Ich habe Dir schon mal den Rautenteppich vorbereitet:

    Gruß
    Frank
  • mel1104 Februar 2013
    Hallo ihr Beiden, erst einmal vielen Dank. Ich war eigentlich schon dran, das mit der Kugel zu lassen ;) Weil, mit Inkscape bin ich genug beschäftigt, da muss ich im Moment nicht ein 3D Programm bemühen *gg*

    Pfadeffekte habe ich mir jetzt noch gar nicht angesehen, das werde ich gleich nachholen.

    @Frank, die von Dir angehängte Kugel ist jetzt aber nicht aus Inkscape?! Verstehe ich doch richtig?

    lg mel
  • Frank Beckmann Februar 2013
    Genau, die ist komplett in 3d gemacht.

    Gruß
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion