Mit exakt bemaßten Kreise zu arbeiten zur Erstellung DXF-Zeichnungen
  • aturker34aturker34 März 2014

    Hallo,

    ich versuche seit längerer Zeit über Inkscape mm-genauere Kreise zu erstellen.

    Ziel ist mithilfe Inkscape eine DXF-Skizze (Kreis) zu erzeugen mit genau D=0,8mm

    Meine Vorgehensweise:
    Kreis wird über Funktion mit gedrückter Strg-Taste erstellt. (Damit Breite = Höhe)
    Auswahlwerkzeug angeklickt, oben die B/H sperre aktiviert. Durchmessermaß (indem Fall Höhe oder Breite) über die Leiste geändert.
    Jetzt in dxf umgewandelt.
    Leider ist der Durchmesser 0,6mm

    Den gleichen Versuch habe ich mit 100mm gemacht. Ich erhalte einen DXF-Kreis mit einem Drm von 99,8mm
    Wieso verliere ich immer 0,2mm?

    Mir ist aufgefallen, falls ich das Objekt auf 0,0, hinstelle habe ich immer einen minimalen abstand zwischen Nulllinien und das Objekt.
    Ist es eine Einstellungssache, die ich nicht kenne?
    Kann ich nicht wie bei Corel mit exakten Daten arbeiten?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!