Verkleinern/ Schrumpfen von Objekten
  • Kodales Mai 2015
    Hallo :D

    Zu meinem Problem, ich möchte gerne ein Objekt (in meinem Fall ein ganz normaler and den Ecken abgerundetes Qaudrat) verkleinern bzw. schrumpfen.
    Wer jetzt denk, dass ich doch dafür den Befehl schrumpfen benutzen könnte oder ganz normales Verkleinern, den muss ich leider entäuschen. Den ich möchte wen ich z.B. das Quadrat so verkleinern, dass dann 80px Abstand an den Seiten besteht, dass dies AUCH der Fall an den abgerundeten Ecken ist. Sprich, vom kleineren Quadrat beträgt der Abstand überall 80px zum großen. (Bei verschlungenen Objekten mag dies nicht gänzlich möglich sein, aber bei so einem Viereck ja wohl schon).

    Der Filter -> Morpholgie -> diskrete Konturen; liefert ca. ein Bild ab wie ich es haben möchte.

    Danke für eure Ideen/ Lösungen!
  • Moin.
    Wenn Du schon weißt, dass Du ein Rechteckobjekt verwenden wirst kannst Du doch dort alles Nötige einstellen und lässt die Radien bei 80px stehen und änderst nur die Dimensionen.
    Ansonsten musst Du mit den Knotenwerkzeug jeweils 4 Knoten auswählen und entlang einer Achse bewegen:

    Gruß
    Frank
    710 x 707 - 114K
  • Kodales Mai 2015
    Deine Idee ist schon ziemlich gut, aber ich glaube das dort trotzdem die Ecken weiterentfernt sind als die Ränder voneinander.

    Da das Bilder anhängen hier iwie nicht ganz funktioniert:
    https://drive.google.com/file/d/0B__JdfXlvXlxRVNVX1FUU3g5Sms/view?usp=sharing
    Der X/ Y Radius beträgt 150px (von dem Grünen).
  • Wenn Du absolut parallele Konturverläufe brauchst würde ich eine Ecke (3 Radien) ausarbeiten - verdoppeln/spiegeln-verdoppeln/spiegeln - Endknoten verbinden - füllen - Kontur löschen etc:

    Gruß
    Frank
    762 x 762 - 70K
  • Kodales Mai 2015
    Oh man DANKE!!!!!!!!!! :)

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion