Beim Umwandeln in eine PDF werden bei 2 Linien die Stile nicht übertragen, was tun?
  • Hallo

    Ich möchte eine Grafik, die einige gestrichelte Linien enthelt, in eine PDF umwandeln.
    In Adobe-Reader werden ein paar dieser Linien  in der PDF aber Durchgehend angezeigt, in anderen Readern aber nicht.
    Wie kommt das?
  • Moin.
    Vielleicht kannst Du noch erwähnen welche Inkscape Version, OS und wie Du das PDF erstellst.
    Da ich selbst keinen A-Reader verwende kann ich nicht sagen, dass alles vorschriftsmäßig funktioniert.
    Ich hänge aber noch ein am Mac mit Inkscape erzeugtes PDF an.

    Gruß
    Frank
  • Inkscape ist die version 0.48

    Ich wähle "Speichern unter" und in dem Fensterchen dann Dateityp PDF.
    Was meinst du mit OS?

    Die SVG-Datei, die ich meine:
    Origami-Katzen-Muetze_-_Faltanleitung_Seite_3.svg

    Die daraus erstellte pdf:
    Origami-Katzen-Muetze_-_Faltanleitung_Seite_3.pdf

    Der Ausschnit, der in der pdf fehlerhaft angezeigt wird,
    hier in der svg in Inkscape korrekt dargestellt:
    image

    Hier die fehlerhafte Anzeige der pdf aus dem Adobe-Reader:
    image
    das obere Ende vom langen Pfeil und die untere, kurze Waagerechte Linie werden von Adobe-reader als durchgehende Linien angezeigt.
    Dabei muss die Waagerechte genauso gestrichelt sein, wie die große Waagerechte darüber.
    Das obere Ende vom Pfeil sollte aus feinen Punkten bestehen.
  • Betriebssystem. Hast Du schon die neue Inkscape-Version versucht?

    Gruß
    Frank
  • Oje - eben erst die Bilder entdeckt.
    Hast Du irgendwelche Transparenzen verbaut vielleicht?
    Ansonsten habe ich leider keine Idee was der A-Reader kann oder nicht kann.

    Gruß
    Frank
  • tobiastobias Mai 2015
    Oft hilft da ein Objekt in Pfad umwandeln.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion