Diskussionen erstellen nicht möglich
  • Frank2 Mai 2015
    Hallo zusammen,

    ich kann keine Beiträge im Forum erstellen, wenn ich von einem Rechner schreibe der nur noch eine IPV6 Adresse erhält, da mir die folgende Fehlermeldung angezeigt wird:

        InsertIPAddress ist 24 Zeichen zu lang.
        UpdateIPAddress ist 24 Zeichen zu lang.

    Ursache ist wahrscheinlich, dass ich als Glasfaserkunde keine öffentliche IPv4-Adresse mehr erhalte, sondern eine IPv6-Adresse, die entsprechend länger ist.
    Kann jemand dieses Problem beheben?

    Vielen Dank und viele Grüße

     

    Frank
  • LeoleinLeolein Mai 2015
    Hallo Frank,

    ich habe unserem Admin diese Problematik bereits geschildert. Du bist leider nicht der Einzige, bei dem diese Problematik dazu führt, im Forum nichts schreiben zu können.

    Eine Rückmeldung bekam ich leider bisher nicht. Ich bin leider weder in der Lage noch habe ich entsprechendes Wissen, das Problem zu beheben. Leider.

    Gruss
    Leolein
  • Phoebo Mai 2016
    Hi Frank
    Genau an diesem Problem bin ich auch gerade gescheitert. Bei mir hat geholfen, den Tor Brwoser zu verwenden … (Auch diesen Post schreibe ich im Tor Browser.)
    Gruss
    Stefan
  • fuerudo Mai 2016
    Nach meinen kurzen Recherchen sieht es so aus, das der Übergang von IPv4 zu IPv6 nicht so reibungslos klappt wie die IT-Branche es sich dachte/wünscht.
    "Tor-Browser" ist eine Möglichkeit das Forum weiterhin zu nutzen, eine weitere wäre die einen sog. "Portmapper" zu nutzen.
    Das was ich zu "Benutzertransparenten Portmappern" für diesen Anwendungsfall fand, sind aber kostenpflichtige Online-Dienste.
    Nach meiner schnellen, kurzen Recherche denke ich das auch andere Lösungen möglich sein sollten, die aber mit komplexen, schwierigen Konfigurationsarbeiten verbunden wären!
    Prinzipiell soll es aber wohl so sein, das die Probleme mit dem Umstieg von ~v4 nach ~v6 bekannt sind und deshalb Möglichkeiten geschaffen wurden, die die Kompatibilität beider Netzwerkprotokolle gewährleisten sollen.
    Ausgebuffte Netzwerkspezialisten sollten diese kennen ...
    ;)
     ... "soll~" ...

    ;;)
  • Der Betreiber dieses Forum hatte hier angefragt ob ein Update gewünscht wird: https://www.inkscape-forum.de/index.php?p=/discussion/4595/ein-update-der-forensoftware-gewuenscht#Item_3
    Und was soll ich sagen? Es kam nichts rein gar nichts an Rückmeldungen. Ganz toll.

    Gruß
    Frank
  • Moini Mai 2016
    Ah. Brauchst Du im anderen Thread dann nicht zu erklären, Frank. (aber auf die Seite zugreifen kann ich trotzdem nicht - vielleicht ist das ja der Grund, warum es keine Antworten gab? Wann war das überhaupt?)
  • Doch, muss ich Maren. Das war am 2.März. Ich bin davon ausgegangen dass der öffentlich ist - ich kann das aber auch nicht wirklich überprüfen. Wenn er das nicht war ist der Hinweis allerdings sinnlos - eine Diskussion hat ja auch nicht stattgefunden. Punkt.
  • Moini Mai 2016
    :-/ Schade. Ich hätte mir wohl ein Update gewünscht, hätte ich's gewusst. Vor allem wg. der fehlenden Email-Benachrichtigungen und des falschen Zertifikats... Ich denke, das schreckt viele potenzielle Benutzer doch ab.
  • Ich will Zertifikate ja nicht unterbewerten - aber hier stört es halt nur weil moderne Browser das halt checken. Wäre es noch ohne Sicherheits-blabla wie früher - würde es niemand merken. Fehlende Email-.Benachrichtigungen sind schon eher ein Problem finde ich.
  • LeoleinLeolein Juni 2016
    Ich habe das damals so verstanden als wolle unser Admin erstmal von uns Moderatoren wissen ob eine Aktualisierung sinnvoll wäre bzw. eine andere Software oder so... und für uns zum Testen hat der das zum Testen eingerichtet.

    Das war schon so richtig glaub ich. Bloss hat sich da ausser dir und irgendwann mal mir selbst niemand dazu geäussert. Schade. Die Möglichkeit ist scheinbar mal wieder vertan.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion