Anfänger kriegt Tutorials nicht hin
  • Shayali November 2015
    Ich scheine doch für Inkskape zu blöde zu sein.
    Habe jetzt zwei Bücher gelesen,Tutorials angeguckt und trotzdem......es klappen noch nicht mal die Workshops aus einem Buch.
    Das ist in dem Fall *Inkskape* von Uwe Schöler. Da ist ein Workshop für einen Schneemann drin (falls es jemand kennt). Die ersten paar Kreise klappten ja noch.Aber spätestens beim zweiten Teil geht nichts mehr.
    Den Bauchkreis duplizieren und zu verschieben : fein. Neue und alte Kreise auswählen : klappt. Pfad-Differenz : manchmal
    Bei sechs Versuchen hatte ich entweder den Ausschnitt auf der falschen Seite oder es rührte sich gar nichts. Ok,irgendwann ging es doch : freu
    Dann sollte diese 'Schatten' abgesenkt werden,damit er unter dem Kopf liegt : keine Chance. Egal,was ich probiere (und ich habe viele Knöpfe gedrückt ),es funktioniert einfach nicht.Keine Absenkung,kein Schatten,der nicht auf dem Gesicht liegt:((  Weiter habe ich dann gar nicht erst probiert.

    Ich finde auch keine Anleitung,die wirklich in absoluten Minihäppchen gemacht sind.Würde es aber doch mal gerne begreifen wollen,was ich immer falsch mache.
    Bücher lesen ist nicht alles,schon klar.Aber normalerweise komme ich dann ganz gut mit einem für mich neuen Programm klar.Bei Inkskape versage ich aber kläglich....nur warum ?
    Vielleicht mag mir ja jemand helfen,bitte,bitte.

  • Frank Beckmann November 2015
    Moin.
    Ich kenne ja das Tutorial nicht - es hört sich aber so an als ob so etwas wie im angehängten Beispiel herauskommen soll. Kannst Du mal versuchen ob Du diesem Beispiel besser folgen kannst?

    Gruß
    Frank
    image
    611 x 470 - 67K
  • Shayali November 2015
    Nabend

    Danke für das Beispiel...ja,das hat geklappt. Aber ....fürs duplizieren muss ich immer noch beide Kreise anwählen.Mache ich das nicht,bekomme ich nur den allerersten kopiert. Wozu braucht man eigentlich drei Kreise ?

    Ach ja,das Tutorial habe ich hier gefunden.Jedenfalls den zweiten Teil.

    Ich habe den Schneemann gerade nochmal probiert.In dem Moment,wo ich den unteren Kreis dupliziere,legt es sich über den oberen Kopfkreis und das obere Stückchen Schatten liegt eben auf dem Gesicht.


    LG Barbara

  • Frank Beckmann November 2015
    Ohne Bildmaterial ist es schwierig zu helfen. Warum 3 Kreise? Naja - wenn Du 2 miteinander verschneidest brauchst Du doch noch den Kopfkreis - oder nicht? Ansonsten hast Du nur den Schatten und nix weiter.
    Du kannst die einzelnen Elemente mit diesen Werkzeugen stapeln bzw. umsortieren:

    image

    Gruß
    Frank
    116 x 37 - 2K
  • Shayali November 2015
    Bildmaterial versteckt sich im Link :)  #  hier  #
    Das mit dem stapeln klappt nicht so richtig,vielleicht weil ich nicht sehe,was denn nun gerade wo liegt.Ist der aktive immer oben ? Wahrscheinlich schon.  Aber da ich ja theoretisch jedes Teil auswählen kann,egal wo es im Stapel liegt.....wäre ein Hinweis wer sich wo stapelt sehr hilfreich.
  • Frank Beckmann November 2015
    (Haste den Link wohl editiert - ich bin jedenfalls woanders gelandet)  :-B
    Nicht der aktive liegt oben sondern der zuletzt erzeugte. Ferner steht dort doch auch, dass Du 3 Kreise brauchst. Wenn der Schatten nun über dem Kopf liegt, stapele sie nun neu um mit dem Werkzeugen wie oben abgebildet. (Z-Ordnung) Aber ehrlich: es steht dort alles im Text.  ;;)

    Gruß
    Frank

  • Shayali November 2015
    (öhm,nein,einfach nur kopiert)

    Dann bin wohl tatsächlich (zur Zeit jedenfalls) zu dusselig.Ok,ein paar Tage Pause und dann neue Versuche.
    Ich hoffe,ich habe dann 'echte' Probleme :\">

    Trotzdem tausend Dank fürs Helfen

    LG Barbara

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion