Text wird rückwärts geschrieben
  • Hallo,

    ich bin neu hier :)
    Arbeite jetzt seit etwa 3 Wochen mit Inkscape 0.91 + Windows 8.1 64Bit. 
    Da ich nicht besonders begabt oder kreativ bin, kostet mich das Arbeiten mit Inkscape sehr viel Zeit.

    Ich hatte vor, für meine FB Seite ein Titelbild zu erstellen.

    Meine Idee war: Weißes Rechteck erstellen, mein Logo in die Mitte setzen und einen Binärcode als Text darum setzen.
    Der Text soll dann noch einen Effekt bekommen.

    Der Binärcode lies sich allerdings nicht eine per Copy und Paste in eine Textbox einfügen. 
    Es wurde jedesmal eine neue Textbox erstellt.

    Auch den Umbruch in einen Pfad konnte ich damit nicht erstellen.

    Und nun kann ich damit überhaupt nicht mehr arbeiten, da der Text beim schreiben nach Links ausgegeben wird. Also Rückwärts geschrieben wird.
    Ich finde keine Option um dies zu ändern. 

    Selbst eine Deinstallation von Inkscape mit anschließendem Registryclean brachte keine Abhilfe.

    Was mache ich falsch?
    Wie würdet ihr das machen?

    Grüße aus der Nachbarschaft
  • Moin Moin.
    Was meinst Du mit "als Text darum setzen"? Text an einen Pfad ausrichten? Beim Pfad mal "Richtung umkehren " versucht? Oder hast Du bei "Abstand zwischen Buchstaben" einen negativen Wert versehentlich eingetragen.
    Fragen über Fragen.

    Gruß
    Frank
    image
    354 x 219 - 19K
  • Hi Frank,

    hah, da hatte sich also der Fehler eingeschlichen.
    Für ein anderes Projekt hatte einen Negativen Wert eingetragen.
    Danke!

    Ich möchte die "Umbruch an Form anpassen"-Funktion nutzen.
    Also den Text innerhalb eines Rechteckes einfügen, aber so das er um das Logo in der Mitte herum bricht.
    Hoffe das war jetzt so verständlich.

    Gruß Nico
  • Hallo Nico.
    Guck mal ob Dir das weiterhilft:

    Gruß
    Frank
    image
    554 x 313 - 87K
  • Ahh jetzt klappt die Funktion schon mal.
    Den Link hatte ich schon mal gesehen aber es hatte nicht funktioniert.

    Wie der Text jetzt um das innere Rechteck herum läuft, habe ich aber noch nicht kapiert.
    Die beiden Rechtecke Gruppieren brachte nur, das die Funktion alt + w nicht mehr funktioniert.

    Kannst du in deinen Rahmen nun ein Rechteck einsetzen und der Text passt sich drum herum an? 

  • Du musst die beiden Formen "kombinieren" (ctrl+K) damit es zu einem Pfad-Objekt (Compound Path) wird:

    Gruß
    Frank
    image
    561 x 313 - 86K
  • Super! Das war sehr hilfreich, damit kann ich mein Vorhaben umsetzen.

    Vielen dank! 

    Gruß Nico

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion