Überschneidende Objekte wird Überlappungslinie angezeigt trotz gleicher Farben
  • Meho Juni 2016
    Hallo Leute,

    ich bin es schon wieder. Ich habe eine kleines Problem bei der Kombination/Anordnung von Objekten.
    Ich möchte zwei Objekte die gleiche Farbe geben und sie so aneinander positionieren, dass diese dann wie ein Objekt wirken.
    Leider sehe ich immer die Linie wo sich die beiden Objekte berühren bzw. überschneiden. Wie bekomme ich die weg?

    Was ich bereits versucht habe:
    - Alphawert der Farbe auf 255 gesetzt
    - Deckkraft der Ebenen auf 100% gestellt
    - versucht die Objekte mit Pathfinder auszurichten
    - Objekte sich überschneiden lassen
    - Objekte vereinen kann ich aus irgendeinen Grund nicht anwenden, bzw. wäre das auch nur die Notlösung da ich die Farbe noch veränderbar halten möchte.

    Leider alles ohne Erfolg! Was kann ich noch versuchen?
    Auch wenn ich die SVG in eine PNG exportiere sehe ich eine dünne, farbliche Linie.
    System: Linux Mint (Rebecca) InkInkscape 0.48.4 r9939.

    Danke schonmal für eure Antworten!
    Grüße Meho
  • Moin Meho.
    Das ist leider ein bekanntes wie unangenehmes Anti-Aliasing-Problem welches die meisten, wenn nicht alle Vektor-Editoren haben. Wenn ich allerdings die Objekte nur schlicht übereinander schiebe tritt das Problem nicht auf - erst wenn ich sie "verschneide" - siehe Bild.
    (Pathfinder? Kenne ich nur aus dem Illustrator, der auch der einzige mir bekannte Editor ist der hierbei keine Probleme hat.)
    Die Workarounds für Inkscape sind allerdings zum Teil abenteuerlich, wie zB alle Objekte zu verdoppeln.

    Gruß
    Frank
    image
    707 x 541 - 59K
  • Meho Juni 2016
    Hallo Fank,

    danke für deine Antwort!

    Leider habe ich die Objekte ja nur übereinander geschoben und nicht verschnitten. OK das eine Objekt habe ich in einen Pfad umgewandelt um es im Detail zu bearbeiten. Hmm daran könnte es liegen!?

    Ich habe Testweise über die ungewollte Linie ein andere Objekt (Viereck als Flicken) gelegt und tatsächlich verschwindet die Linie. Das ist zwar keine elegante Lösung aber wäre schonmal ein Anfang!

    Danke Frank!
    Wenn wer noch eine brauchbare Idee hat wie man das Problem eleganter lösen kann, immer her damit! :-)

    Grüße Meho 
  • Das verstehe ich noch nicht ganz. Bei Dir erscheint diese AA-Linie auch beim einfachen Überlappen der Objekte? Das ist bei mir nicht so (siehe Bild linke Objekte). Nur wenn sie "deckungsgleich" nebeneinander liegen.

    Gruß
    Frank
    image
    585 x 295 - 15K
  • Meho Juni 2016
    Hallo ihr beiden,

    ich war ein paar Tage unterwegs sorry, dass ich erst jetzt antworte.
    Ja Frank das hast du richtig verstanden, die beiden Objekte überlappen sich und liegen nicht Stoß an Stoß. Ich hab einen Screenshot verlinkt wo mein Problem zu sehen ist.
    Die Pfeile liegen nur über den Kreisen und haben in ihre Inneren die Farbe des Kreises bekommen von dem sie weg zeigen.
    Link

    Gruß Meho
  • Moini Juni 2016
    Was Du da siehst, ist der Rand des weißen Objektes unter dem grauen Pfeilkopf (durch Kantenglättung sichtbar).

    Entweder, Du schiebst die Gruppe mit dem Pfeilkopf einfach unter den Pfeil-Strich (ist aber wg. der Ebenenstruktur etwas schwierig), oder Du schiebst das graue Pfeilkopfteil ein Stückchen über das weiße hinaus.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion