Einheitlicher Abstand von Objekten zu mittlerem
  • Hallo zusammen,

    ist es möglich den Abstand mehrerer Objekte zu einem "Referenzobjekt" einheitlich anzugleichen?

    Beispiel:
    Ich habe drei Rechtecke gleicher Größe, die sich alle horizontal ausgerichtet sind.
    Die Abstände zwischen den Objekten sind verschieden.
    Nun sollen die Abstände der jeweils äußeren Rechtecke im Bezug auf das mittlere Angeglichen werden.

    Ich weiß, dass ich über "Ausrichten und verteilen" die Abstände von Objekten angleichen kann.
    Hierbei wird aber jedes mal das mittlere Objekt verschoben.
    Ich möchte, dass die äußeren Objekte verschoben werden und das mittlere Objekt als Referenzpunkt dient.

    Im Moment gleiche ich den Abstand jedes Objektes an, indem ich mir Hilfslinien ziehe und eine Abstandslinie mit der entsprechenden Länge erstelle.
    Das ist bei vielen Objekten oder bei häufiger Durchführen natürlich sehr arbeitsintensiv.
  • Moin.
    Das wird schwierig. Entweder Du löst es händisch mit einem Helfer-Objekt in Breite der Lücke und lässt die Objekte einrasten an den Ecken oder Du löst es rechnerisch per Transformation->Verschieben oder wenn es viele gleiche Objekte sein sollen geht das auch per gekachelte Klone; Abstand bestimmt der positive Prozentwert Pro Spalte nach rechts bzw der negative Wert -200% nach links.
    (Ich hatte gedacht ein Objekt per Schloss zu sperren würde funktionieren, aber dann ist es leider auch nicht mehr auswählbar.)

    Gruß
    Frank
  • Moini Juli 2016
    (nur falls sich jemand wundert:

    Objekte über ein Icon zu sperren geht erst in der nächsten Version im 'Objekte'-Dialog. In 0.91 geht das über Rechtsklick -> Objekteigenschaften -> Sperren oder über das Menü: Objekt -> sperren. Entsperren geht nur für alle Objekte in der Zeichnung auf einmal)
  • Ich habe nun noch einmal ein wenig mit den genannten Funktionen rumgespielt, aber leider habe ich auch hierbei keine 100% zufriedenstellende Lösung gefunden.
    Über den Menüpunkt "Anordnen" habe ich noch einige interessante Möglichkeiten gefunden, jedoch verschieben auch diese immer mein gewünschtes "Referenzobjekt".

    Für solche Anwendungen wären Abstandsindikatoren, wie man sie aus bspw. MS PowerPoint kennt, natürlich sehr hilfreich.

    Scheint als müsste ich auf die Methode mittels Hilfslinien und Einrastfunktion setzen.

    Vielen Dank für die Hilfe!

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion