Probleme beim abspeichern als PDF, transparente Grafiken erscheinen mit schwarzen Umfeld
  • Ich durch Einfügen des Alphakanals stelle ich meine in Inkscape zu importierenden Grafiken auf ein transparentes Umfeld ein. Im svg Format erschein alles so wie es soll. Die Ausleitung in eine PDF (für die Druckerei) ist das UMfeld der Grafiken nicht transparent sondern Schwarz.

    Was mache ich falsch?

    mfG

    Martin Schmidt
  • Moini November 2016
    Gehst Du über 'Drucken -> In Datei drucken -> pdf' oder über 'Speichern als... -> pdf'?
    (bin mir nicht sicher, ob das nen Unterschied macht...)

    Wie machst Du das denn mit dem 'Einfügen des Alphakanals'?

    Sieht das pdf bei Dir schon falsch aus, oder erst, wenn die Druckerei es mit Illustrator öffnet?
  • Ich benutze 'Speichern als...', dein Gedanke über Drucken zu gehen ist berechtigt, aber ich kann dann keine Schnittzugabe machen.

    Das Interessante ist, dass beim Export als *.png Bild und wieder Einlesen in Inkscape und dann 'Speichern als...' das PDF i.O. ist.

    Das mit dem Alphakanal mache ich mit Gimp2 unter 'Ebene/Transparenz/...'
  • Frank Beckmann November 2016
    Das mit dem Alphakanal verstehe ich nicht; normalerweise sind alle Bereiche  transparent wo sich kein Objekt befindet. Wozu also der Umweg über GIMP?

    Gruß
    Frank
  • Moini November 2016
    In Inkscape 0.91 gibt es einen Bug, der dazu führt, dass, sobald das Bild (teil-)transparente Objekte enthält, Hintergründe schwarz gedruckt werden (nur Windows, 64bit-Version von Inkscape 0.91). Könnte es das sein? (allerdings wird Export nach pdf und dann drucken als Lösung des Problems gehandelt... daher kann ich mir vorstellen, dass es vielleicht doch was anderes ist).

    Probier doch mal aus, ob das bei jeder Datei so aussieht, oder ob nur Dateien mit teiltransparenten Objekten drin betroffen sind.
    Falls das so ist, kannst Du entweder immer erst nach png exportieren, oder aber die 32bit-Version installieren (oder es mit der Vorschauversion auf 0.92 versuchen, da soll es jetzt repariert sein).
  • Hallo Frank,

    wie machst du das, damit Bereiche ohne Objekte transparent sind? Bei mir war das noch nie so,ohne den Alphakanal einzusetzen. Ich habe mal 2 jpg's angefügt, welche große ungenutzte Bereiche haben. Wenn ich diese übereinander Schiebe sind die ungenutzen Bereiche keinesfall transparent.
    image
    3700 x 757 - 162K
  • Frank Beckmann Dezember 2016
    Dir ist schon klar, dass JPGs keinen Alphakanal unterstützen?

    Gruß
    Frank
  • Frag mich nicht was Gimp aus einen importierten JPG macht es läßt sich auf jedenfall ein Alphakanal hinzufügen, per 'Zauberstab' das Umfeld von den Bildinhalten trennen und das Umfeld löschen, danach ist das exportierte PDF transparent.
  • Frank Beckmann Dezember 2016
    Ein aus Inkscape exportiertes PNG hat bereits einen eingebetteten Alphakanal und als PDF gesichert genauso und macht den Umweg über GIMP eigentlich überflüssig.
    Ich hänge mal die Variationen an.
    Original Inkscape
    Exportiertes PNG
    Geschertes PDF

    Gruß
    Frank
    199 x 70 - 3K
    1K

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion