Einrasten an Hilfslinien und Gitter auch beim Verschieben mit den "Select" tool?
  • Hallo!

    Ich habe als Beginner bei Inkscape eine kleine Testzeichnung gemacht, welche den allseits beliebten Pac-Man und seine essbaren Kugeln enthält. Im Originalspiel sind diese Kugeln natürlich alle auf einer Linie gewesen, was ich mithilfe von einer Hilfslinie, oder zumindest mithilfe des Gitters realisieren möchte. Unverständlicherweise rasten die Objekte aber an keiner der beiden Varianten ein. Ich habe sowohl "Am Gitter einrasten" als auch "An Führungslinien einrasten" in der Toolbar aktiviert, und außerdem das "Einrasten" in den Dokumenteneinstellungen auf "Immer einrasten" gestellt.
    Was soll ich noch machen?


    Hier findet man meine Zeichnung:
    https://mega.nz/#!Wsog1CJa!bpUZoPXAAo9tOXy-q1cw6CSEHaefI1pQXUzwEbiDc_Q
  • Moin.
    Versuche mal diese Einstellungen fürs Einrasten:
    Du kannst noch die ctrl-Taste gedrückt halten damit die Kreise nur auf+ab bewegt werden können und den Kreis "unten" packen - der Einrastpunkt  wird angezeigt; bei mir springt sonst der Kreis zum Lineal-Ursprung:

    Gruß
    Frank
    image
    640 x 559 - 56K
  • @Frank Beckmann

    Hallo!
    Ich habe mir die Toolbar noch einmal genau angeschaut und es auf deine Art und Weise probiert. Tatsächlich schaffe ich es so, die Kreise an dem roten Einrastpunkt einrasten zu lassen. Das erscheint mir als geübter GIMP Nutzer etwas ungewohnt, da es dort soetwas wie diesen Einrastpunkt nicht gibt. Gibt es eine Option, um diesen Punkt auszustellen? Ich kenne es so, dass die Kugeln auch wirklich auf der Linie einrasten und nicht bloß an einem einzelnen Punkt von ihr, welchen ich dann immer horizontal bewegen müsste.

    Davon mal abgesehen fand ich für mein Problem nun auch einen anderen, womöglich besseren Lösungsansatz. Man kann einfach die drei Punkte auswählen, den Dialog "Objekt -> Ausrichten und Verteilen.." öffnen, und dort sowohl "Oberkante Ausrichten" als auch "Horizontale Abstände zwischen Objekten ausgleichen" auswählen.

    Also: Vielen dank für die Antwort! Es funktioniert so, wobei ich die Sache mit dem Einrastpunkt etwas ungewohnt finde.
    Schönen Tag noch!

  • Diese Einstellung funktioniert besser auch mit unregelmäßig organischen Formen, da sie die Umrandung an die Hilfslinie einrasten lässt:
    Manchmal tut aber auch das Automatsche Ausrichten schon das Erwünschte.

    Gruß
    Frank
    image
    694 x 583 - 140K

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion