Inkscape hängt sich beim Öffnen einer Datei auf
  • lohengrin Oktober 2017
    Schönen Sonntag!

    Habe folgendes Problem:

    Eine mit inkscape erstellte Graphik läßt sich nicht korrekt öffnen:
    Es wird ein horizontaler Teil des Bildes dargestellt, dann hängt sich das Programm auf und ich muß XQuartz beenden, damit die Blockade verschwindet. Diese Datei habe ich großteils unter Linux erstellt,  aber schon in
    MacOS weiterbearbeitet. Jetzt habe ich noch OS10.11.6 auf meinem
    Rechner.

    Zuerst hatte ich die Version 91 von inkscape, jetzt die neuerste 92.2, aber es ist nicht wirklich ein Unterschied. Es öffnet sich regulär das Umrechnungsfenster, beim Aufspielen bleibt es in der Mitte stecken. Siehe Bild. Auch XQuartz ist aktuell.

    Die Datei habe ich auch mit einem XMLValidator überprüft, da scheint alles in Ordnung.

    Alle anderen Dateien lassen sich normal öffnen.

    Bitte um Hilfe!

    LG

    Martin.


  • Frank Beckmann Oktober 2017
    Bin noch auf macOS Yosemite und kann leider nix zur Problemlösung beisteuern.

    Gruß
    Frank
  • Moini Oktober 2017
    Kannst Du die Datei statt eines Bildschirmfotos irgendwo hochladen? Sonst können wir nicht testen.
  • lohengrin Oktober 2017
    Die Datei ist 1 MB groß.... Gibt es irgendwo einen ganz unkomplizierten Parkplatz dafür?

    LG

    Martin.
  • lohengrin Oktober 2017
    Hab jetzt dropbox heruntergeladen, ich hoffe, daß es funktioniert.

    Hier der link: Datei

    LG

    Martin.
  • Moini Oktober 2017
    Ja, funktioniert... Hat bei mir das ganze System lahmgelegt... Es lag irgendwie am 'Sand'-Muster - nachdem ich das entsprechende Textur-Bitmap entfernt hatte, lud die Datei wieder ganz normal.

    Es waren endlose Variationen des 'Sand'-Musters, und auch verschachtelte Muster drin. Ich hab den ganzen Mist mal entsorgt, das Muster wurde ohnehin nicht benutzt (ließ sich aber mit 'clean up document' nicht entsorgen...).

    Kannst Du bitte einen Fehlerbericht hier machen:
    https://bugs.launchpad.net/inkscape , in dem Du beschreibst, dass die Datei Linux + Windows lahmlegt (bei mir war der gesamte Speicher belegt, und auch nach dem Beenden von Inkscape funktionierte mein System nicht mehr normal - die Maus konnte noch klicken, aber wurde z.B. nicht mehr zu einem Cursor) und das sich mit Version 0.91 und 0.92.2 reproduzieren lässt. Dieser Fehler ist schon ziemlich fies, und sollte baldmöglichst behoben werden.

    (seh grad, einmal wurde tatsächlich ein Muster verwendet - für das Objekt mit der ID "rect11211". Musst mal gucken, was da eigentlich sein sollte.)

    https://framadrive.org/s/aXuLUSuFZtkY8G7 (Datei läuft am 1.11.2017 ab)


  • lohengrin Oktober 2017
    Herzlichen Dank!

    Was das allerdings für ein Muster sein sollte, hab ich keine Ahnung. Es handelt sich hier nur um eine eingefärbte Variante einer Konturenzeichnung. Sehr merkwürdig!
    Allerdings hab ich die Datei ja offensichtlich auch einma erstellt....kann es ein, daß die .48er Version von inkscape das toleriert hat? Leider weiß ich nicht, ob ich die 91er vor oder nach der letzten Öffnung dieser Datei eingespielt habe.

    LG

    Martin.
  • Moini Oktober 2017
    Mag sein, ich hab keine 0.48.4 hier, um das auszuprobieren. Danke für den Fehlerbericht!

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion