Kreise werden nicht im pdf abgespeichert
  • lohengrin März 19
    Guten Morgen!

    Folgendes Problem:
    Für einen Laserschnitt benötige ich einen Transport in Corel draw. Von den möglichen Umwandlungen funktioniert das meines Wissens nur mit pdf.

    Bei der Abspeicherung („Kopie speichern“) als pdf werden mir aber 9 kleine Kreise einfach nicht mitgespeichert. Sonst alles.
    Auch nach Umwandlung in Pfade verschwinden sie.
    Der Fehler muß bereits in der Abspeicherung liegen, denn in der pdf-Ansicht fehlen sie schon. Wenn ich das pdf in inkscape öffne, finde ich absolut nichts davon.

    ???

    Datei: Probestück Laser

    Anmerkung: Bis auf die Schrift sind das nur Linien mit 0,01 mm Breite...!

    Danke und lG

    Martin.
  • Moini März 19
    Ich hab ein bisschen rumprobiert und bin zu folgendem Workaround gekommen:

    1. Melde bitte einen Fehler unter https://bugs.launchpad.net/inkscape.
    2. Nachdem Du das gemacht hast, wähle Deine kreisförmigen Pfade aus.
    3. Jetzt wechsle zum Knotenwerkzeug und wähle alle Knoten aus.
    4. Jetzt klicke oben auf 'Neue Knoten einfügen' und füge mehrfach neue Knoten ein.
    5. Jetzt klicke oben auf 'Abschnitte in Linien umwandeln'.
    6. Jetzt exportiere nochmal - die Pfade sind nun zwar nicht mehr optimal, aber sie sind zumindest vorhanden.
  • lohengrin März 21
    So, habe auch experimentiert - ab 0,02 mm Strichstärke werden sie im pdf erfaßt. Warum auch immer.
    Die anderen Objekte funktionieren ja auch mit 0,01 mm. Warum die Kreise nicht?

    LG

    Martin.

    P.S.: ...und warum kann inkscape ein selbsterstelltes .eps nicht öffnen? (Corel aber auch nicht...)
  • Moini März 23
    Genaugenommen ist das, glaube ich, sogar ein bekannter Fehler... Wobei ja alle Objekte dieselbe Strichstärke haben, und nur einige nicht exportiert werden, was mich wiederum wundert. Mit der beschriebenen Annäherung über Polygone geht's aber auch so.

    Inkscape kann eps öffnen:

    https://inkscape.org/de/lernen/haufig-gestellte-fragen/#How_to_open_EPS_files_in_Windows
  • lohengrin März 25
    Aha, danke, aber ich habe nur mac.....

    Mit dem pdf war der Laserer jetzt zufrieden. Bleibt halt noch die prinzipielle Frage wegen der Strichstärke offen....

    LG

    Martin.
  • Moini März 25
    Ghostscript solltest Du auch auf einem Mac installieren können, es gibt da offenbar mehrere Möglichkeiten (von dmg über brew über app store).

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion