Objektursprung verändern
  • stareagle Oktober 2005
    Hallo,

    gibt es in Inkscape bereits die Möglichkeit, den Objektursprung festzulegen? Standardmäßig ist ja als Ursprung die linke untere Ecke festgelegt, ich würde es aber gern haben, das der Objektursprung in der Mitte des Objekts liegt.
  • thirethire Oktober 2005
    das wollte ich auch machen (siehe thread "Plan zeichnen") und es geht fast:
    gehe zu den Dokumenteinstellungen (shift+strg+d), dann "Raster" und dann gib bei X und Y was anderes als 0 ein. Das ändert zwar nicht die Koordinaten in der Statuszeile, aber immerhin die Koodinaten auf den Liniealen. Gut? Nicht perfekt?
  • stareagle Oktober 2005
    Hmm, das ist schon mal was aber nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.

    Falls einer der Entwickler das hier liest: Es wäre wünchenswert, wenn man bei einem Objekt festlegen könnte, wo der Ursprung ist, ähnlich wie in OpenOffice Draw, also folgende Möglichkeiten anbietet:
    - Oben links, mitte, rechts
    - Mitte links, mitte, rechts
    - Unten links, mitte, rechts

    Gruß

    Stareagle
  • tobiastobias Oktober 2005
    Ich kenne keinen deutschen Inkscape-Entwickler, also am besten Bugreports schreiben. Aber auf jeden Fall vorher nachschauen, ob es nicht schon einen entsprechenden Bugreport gibt.
    Ansonsten kannst du ja auch mal auf der Inkscape Mailingliste oder im Inkscape-IRC-Chat nachfragen, da gibt es fast immer Entwickler zu treffen.
  • thirethire Oktober 2005
    Openclipart habe ich schon entdeckt, aber erst vor kurzem auch die Bilder darauf %)
    Ich freue mich schon, wenn Firefox (neben Opera) auch bald svg beherrscht und man alles im Browser bewundern kann! :)
  • thirethire Oktober 2005
    Ah, wenn ich sccon mal einen Experten an der Strippe habe: Teilst Du Alnilams Urteil in diesem thread, dass svg nicht zwei Pfade in der Mitte zusammenfügen kann (also dass keine U-Bahnpläne mit Umsteigen möglich sind)?
  • tobiastobias Oktober 2005
    Ob das in SVGs allgemein geht weiß ich nicht, aber zumindest in Inkscape geht das nicht. Wenn du es genau wissen willst musst du dir die Formatbeschreibung durchlesen [1]. Du kannst ja bescheid sagen wenn du was findest.


    [1] http://www.w3.org/TR/SVG11/paths.html
  • thirethire Oktober 2005
    Die Antwort auf meine Expertenfrage habe ich ja schon im anderen Thread gegeben: Das ist zz in svg leider nicht möglich.
    zum such plugin: ich hab's mir angesehen, es ist ganz einfach (hab schon mal eines für redhotpawn.com und leconjugateur.com gemacht), aber da die suche auf openclipart.org ja nicht selber in einer DB sucht sondern nur google aufruft ist das wohl überflüssig.
    äääk, sehe gerade, dass es ja schon eine (beta) suche nach schlüsselwörtern gibt. leider geht diese such nicht per url (also get-variablen), also bin ich erst mal auch überfragt.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion