Neuentwurf mpg123 - Logo
  • fZapfZap August 2006
    Hallo Leute,

    Ich habe mich heute abend mal an ein Logo von meinem lieblings-mp3player rangewagt. "http://www.mpg123.de":http://www.mpg123.de

    sieht so aus

    !http://img402.imageshack.us/img402/3189/mpg123logoiz1.th.png!:http://img402.imageshack.us/img402/3189/mpg123logoiz1.png

    Vielleicht hat jemand ja noch Verbesserungsvorschläge
  • triple-btriple-b September 2006
    Hmm .. sieht schon gut aus, aber denkst du, dass dieses Logo auch als 32x32 Icon gut zu erkennen ist?

    *_euer Kevin
    aka triple-b_*
  • webmichlwebmichl September 2006
    Wenn ich ehrlich sein darf: für ein Logo ist das nix...

    - zu "futzelig" ( Kevins Icon-Argument )
    - was sollen diese Farbflächen darstellen? Ich assoziiere damit ein Grafikprogramm, kein MP3-Player
    - ne Versionsnummer in einem Logo? Gibt's bei jeder neuen Version ein neues Logo?

    Lies Dir hier mal die Gestaltungsregeln für ein Logo durch - und starte einen zweiten Versuch... ;-)
  • fZapfZap September 2006
    Vielen Dank für die Rückmeldung.

    Richtig, als Icon wäre es sicher nicht geeignet, das ist mir schon bewußt. Da es sich um ein Kommandozeilenprogramm handelt ist ein Icon auch nicht vom besonderem Interesse. Es ist schwierig die Essenz zu finden oder das KISS (siehe genannten "wp-Eintrag":http://de.wikipedia.org/wiki/Firmenlogo) umzusetzen. Die 3 Farbflächen bedeuten 3 Layer des mpeg3 Formats und symbolisieren den Namen des Programms "eins, zwei, drei". Wenn es wirklich mal ein Logo werden sollte, dann hat sicherlich eine Versionsnummer nichts im Logo verloren. Das Logo sieht mittlerweile auch schon wieder anders aus. Aufgrund der RotGrün-Schwäche bei 10% der männlichen Bevölkerung könnte man auch noch einmal über die Farben nachdenken.

    Viele Grüße

    fzap
  • webmichlwebmichl September 2006
    Ach so... ne Spielerei... ;-)

    Vorschlag: ich würd die 3 Farb-Ebenen weglassen ( von mpeg3-Layern hab ich zB bis jetzt noch nix gewusst ) und die Kurve verstärken - in Verbindung mit dem Schriftzug könnte ich's mir gut vorstellen.
  • tobiastobias September 2006
    Ich würde auch sagen, das ist zu komplex für ein Logo. Wehniger ist halt manchmal doch mehr. Wenn immernoch nach der Essenz suchst, ich finde Noten sind immer gut zum visualisieren von Musik geeignet. Du könntest aber auch mit den Zahlen herrumspielen, wenn du die drei Ebenen des Formates herrausheben möchtest.
  • Stellaris September 2006
    fZap,

    also, wenn **ich** mal ehrlich sein darf, ist das schon ein gutes Logo...


    Ein Logo muss nicht zwangsläufig auch als Mini-Icon auf einer Website wiederverwendet werden
    Die von mir vermutete Zielgruppe der Konsoleros und auch Musikafficionados wird die visualisierten Layer verstehen. Ein Logo muss nicht allumfassend universal sein. Du nutzt die Farben geschickt, um die Zahlen mit den Layern zu verknüpfen, klasse. Hatte "Layer" anfangs mit "Frames" verwechselt, Kommentar abgeändert.
    Die Versionsnummer im Logo kann ich mir auf der Website gut für den Download- oder Newsbereich vorstellen


    Mir gefällt Dein Ansatz für das Logo. Ich stimme tobias insofern zu, als das das Logo vielleicht wirklich einen Tick zu komplex ist, da Du einmal die Hüllkurve und dann noch die Frames als Symbole benutzt hast. Neulich sah ich das noch nicht so, inzwischen mag an dem Argument was dran sein. Probiere doch mal aus, wie Hüllkurve und Frames in getrennten Versionen aussehen, wenn Du magst.

    Ich bin normalerweise ein Fan von Klischees, was Symbole angeht, da der Mensch auf der Straße sie "einfach versteht", finde die Note in diesem Fall aber zu oft gebraucht und **zu** generisch. Da gefällt mir Dein Ansatz mit der Hüllkurve schon besser.

    Man kann sich sicherlich abkrampfen und versuchen ein Logo universal für alle erdenklichen Zwecke zu gestalten; ob das im Hobbybereich —und davon sprechen wir hier— nötig ist, wage ich mal zu bezweifeln. Solange Du damit zufrieden bist und die von Dir erdachten Zwecke erfüllt werden, ist es ein wertvoller Beitrag für Dich und die "Galerie" hier. Kudos.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion