Was ist los mit inkscapeforum.com?
  • Moini, hast Du eine Ahnung?


    Gruß
    Frank
    image
    502 x 485 - 60K
  • Keine Ahnung. Die Domain gehört Inkscape, der Server gehört jemandem, der sich nicht kümmert. Im Moment scheint er offline zu sein - das kann am Provider liegen, oder daran, dass das Hosting nicht bezahlt wurde, oder daran, dass auf dem Server ein technisches Problem vorliegt.
    Ich hab microUgly grad eine Nachricht geschickt - die vielleicht nicht ankommen wird, weil die Adresse ebenfalls auf dem Server liegt, der grade offline ist.
    Mehr als Warten können wir im Moment nicht tun.

    Wenn es länger dauert, nutzen wir temporär inkscape-community.com, und machen das Forum (ohne die alten Beiträge, wenn wir Pech haben) woanders wieder auf.
    Wenn's morgen Abend noch weg vom Fenster ist, frage ich im Vorstandstreffen mal nach, was wir tun wollen.

    Martin hat auch irgendwann mal (vor 1 Jahr oder so) das ganze Forum gescraped - ganz alte Inhalte sind also noch irgendwo gespeichert...
  • Das ist ein Kreuz mit den "Ownern". Oh - mann!

    Gruß
    Frank
  • Gibt es irgendwelche Neuigkeiten?
  • Mihaela (prkos) hat von Bryce Zugang zu einem neuen Server bekommen und setzt ein neues Forum auf, das unter der alten Domain (die gehört ja schon Inkscape) erreichbar sein wird. Wie lange das dauern wird, weiß ich nicht. Wahrscheinlich ist sie selbst recht schnell, aber für das Aufsetzen der Datenbank und einige Einstellungen braucht sie etwas Unterstützung (und das wiederum kann ein bisschen dauern). Von microUgly/Courtney haben wir bislang nichts gehört, also wird das Forum erstmal komplett leer sein.

    Was hältst Du denn davon, wenn wir dort eine deutschsprachige Abteilung eröffnen, Frank? Hier scheint sich ja auch niemand mehr zu kümmern - während die Zugangsdaten für das neue Forum über den Inkscape-Vorstand jederzeit zugänglich wären, für jemanden, der einspringen kann/möchte.
  • Ehrlich gesagt: Keine Ahnung.
    Ich weiß nicht ob überhaupt  weiter Bedarf besteht noch wie man "potenzielle" User dorthin bekommen will. Allein schon der Gedanke daran, dass bei Inkscapeforum.com alles verloren scheint, finde ich derart ernüchternd, da geht meine Motivation gegen null. Es ist nun bereits das dritte oder vierte Inkscape-Forum welches den Bach runtergegangen ist. 
    :-??
  • Ui, soviele! Krass. Ich kenne nur dieses und das 'alte' inkscapeforum.com, die nicht mehr so laufen... Das mit microUgly ist schlimm - wenn jemand sich so aus seiner Verantwortung rausschleicht. Vor allem, wenn es Leute gibt, die übernehmen wollen.

    Besucher gibt es ja, tot ist keines der 3 (bzw. 4) Foren, die ich regelmäßig abklappere - die meisten lesen zwar nur, und fragen selber nichts, aber das macht ja auch nichts, doppelte Fragen sind ja auch eher nervig...
    Archive.org hat immerhin einen Snapshot von Ende Februar (https://web.archive.org/web/*/inkscapeforum.com), vielleicht ist da noch was zu retten.

    Diesmal sind die Zugangsdaten in Projekt- und nicht in Privathand - das ist schonmal sehr, sehr viel wert, und motiviert mich, mich dort weiter zu engagieren. Zur Not kann ich sogar selbst da ein Update machen, wenn es sein muss.

    Ich würd mich freuen, Dich im wiederauferstandenen Forum wiederzusehen :)
  • Aktueller Stand: Das alte Forum ist 'von alleine' wieder online gegangen. Das neue Forum ist so gut wie fertig, es fehlen nur noch ein paar Details - danach wird hoffentlich dann der Forum-Owner die Datenbank übergeben....

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion