Einen Stempel erstellen
  • Hallo, ich versuche einen Stempel zu erstellen, leider bekomme ich es aber nicht, wie ich es in einem Tutorialvideo gesehen habe,hin, dass die Linien durch den Balken in der Mitte unterbrochen werden. Ich habe es über Pfad und DIfferenz probiert, aber es scheint nicht zu funktionieren. Vielleicht kann man mir jemand helfen.
  • Moin.
    Stempelmacher seit über 25 Jahren hier.
    Der könnte jetzt aber auch sonst wie aussehen oder?
    Vielleicht meinst Du ja so etwas:

    Gruß
    Frank


    image
    637 x 474 - 867K
  • Genau soetwas in der Art habe ich gesucht. Ich habe es mittlerweile auch hinbekommen. Danke !
    Leider ist jetzt ein neues Problem aufgetaucht :-/ Ich habe die Schrift an einem Pfad ausgerichtet, sodass diese sich auch an den Kreis anpasst, aber leider lässt Sie sich jetzt nicht mehr in Pfad umwandeln.
  • Das wäre aber komisch. Hast Du auch wirklich den Text ausgewählt bekommen? Guck mal unten in die Statuszeile bitte.
  • Ja ich habe den Text ausgewählt. Ich würde dem Stempel gerne so ein Vintage-Aussehen geben und hatte mir deshalb "Grunge"-Ecken herausgesucht. Ich wollte Stempel und Ecken überlagern, aber irgendwie klappt es nicht...
  • Ist das Grunge Zeug Vektorbasiert oder ein Rasterbild, JPG oder so?
  • Klingt jetzt zwar sehr unwissend, aber woran erkenne ich das ? Das hat die Dateiendung .ai
  • Na ja - schau in die Statuszeile - aber wenn AI der Ursprung ist nehme ich mal an es ist eine Vektorzeichnung. Dann würde ich die wahrscheinlich über den Stempel platzieren - reicht das nicht?
    Hier habe ich einfach ein weißes grungy PNG über den Stempel geschoben. Brauchst Du am Ende eine Vektorversion - vielleicht fürs Lasern?
    Bäh - das Babyblau ist nur im GIF.
    image
    624 x 314 - 716K
  • Miq Juli 2018
    Mal wieder Klasse erklärt, Frank! Danke!
  • Na ja - weiß noch nicht. Beim Lasern muss alles als Pfad vorliegen - die armen Schrittmotoren. Wir arbeiten noch mit Umkehrfilmen und Photopolymerplatte und sind damit zwar nicht die schnellsten aber weitaus flexibler.
    Und Danke auch für den Kommentar. Das hier ist schon ein etwas einsames "Geschäft" - eigentlich baller ich bloß stündlich die Spammer weg. 
    :-&

    Gruß
    Frank
  • Vielen lieben Dank für die super ausführlichen Antworten :-) Ja ich wollte gerne eine Vektorversion haben, aber wenn ich es nicht hinbekomme muss ich wohl darauf verzichten. Leider bin ich noch nicht so bewandert in Inkscape.
  • Gehen tut das aber schon:
    Nimmst Dir die grungy Textur in etwa der Größe des Stempels und lässt sie von Inkscape nachzeichnen mit Bitmap nachzeichnen - bevor Du das Ergebnis bewegst würde ich einmal ctrl+L drücken um die Knotenanzahl auf ein erträgliches Maß zu reduzieren - da kommen leicht ein paar Tausend zusammen. Dann stellst Du Dir eine helle Füllfarbe für nach das Nachzeichendings ein und schiebst es über den Stempel bis es gefällt - der Stempel sollte bereits ein kombinierter Zeichenpfad sein - wählst beides aus und gehst-> Pfad->Differenz und schon hast Du einen angefressenen Stempel.

    Gruß
    Frank
  • Das Problem ist, dass der Stempel sich nicht in einen Pfad verwandeln lässt. Ich habe bereits den ganzen Stempel gruppiert.  Es steht immer in der Statuszeile, dass dort Objekte enthalten wären, welche sich nicht in einen Pfad umwandeln lassen.
  • Gruppieren sollst Du ihn auch nicht sondern "vereinigen" mit cmd+"+".
    Ist ein bisserl schwierig sich durch alle Möglichkeiten zu raten, die hier vielleicht nicht funktionieren könnten. Wenigstens ein Screenshot würde etwas helfen, wenn Du den irgendwo zugänglich machen könntest. Der Upload hier ins Forum ist irgendwie unbrauchbar.
    Wenn Du dicke Linien hast wandele die erstmal mit alt+cmd+C in einen gefüllten Zeichenpfad um. Den Text muss man nicht umwandeln - das geht automatisch beim vereinen.
  • Vereinen lässt es sich leider auch nicht. Es steht immer das eines der ausgewählten Objekte kein Pfad ist :-(
  • Ja welches denn bitte? Ich tippe mal auf den Text - denn falls Du den umgewandelt hast existiert er erstmal als Gruppe weiter - also löse die mal auf per "ungruppieren".
  • Moini Juli 2018
    Tipp: Objekt auswählen, in die Statusleiste schauen. Dort sagt Inkscape Dir, was für ein Objekt Du grade ausgewählt hast.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion