Ja wo isser denn unser Admin ;)
  • InkyInky September 2006
    Hat irgend jemand wieder mal was von unserem eRin gehört? Ist der im Urlaub?

    Schreib immer munter in die ToDo Liste, aber krieg einfach keine Rückmeldung, ob er das überhaupt gelesen hat.
  • fZapfZap September 2006
    ja scheinbar fott? Ich muss dringend das wiki "gerade rüttlen", da ist noch was im argen vor allem weil die indices (indizierung) des Suchindexes nicht funzen. Da findet man nichts mehr bei der Suche. Ein paar plugins liegen auch brach, Zb Tastaurkürzel und die Designboxen. Wie hiess die Sendung früher

    Bitte melde Dich!
  • triple-btriple-b September 2006
    Hmm,
    langsam überlege ich, ob ich den Vorschlag
    !http://pixel-pics.de/upload/1157215563.png!
    Nicht lieber doch ernst meinen sollte ;)

    *_euer Kevin
    aka triple-b_*
  • Stellaris September 2006
    Mal ganz im Ernst,

    es liegen Probleme an, die für den Alltagsbetrieb des Forums, und anscheinend auch des Wikis, wichtig sind und über die sich Nutzer zurecht beschweren — wenn eine Funktion wie das BBCode-Zitatdingens nicht funktioniert, sollte das Teil zumindest vorübergehend deaktiviert werden, finde ich. Es ist bislang kein Admin in Sicht, der Zugriff auf die Installation oder das entsprechende technische Wissen zur Administration hat.

    Selbst, wenn der Betreiber nichts für seine Abwesenheit kann, sollte es mindestens einen Ersatz geben, der im Falle des Falles korrigierend eingreifen kann, finde ich.

    Das scheint hier zur Zeit nicht gegeben, deshalb bitte ich hiermit offiziell darum, einen Ersatzmann oder eine -frau für eRin einzusetzen, der/die den alltäglichen Betrieb hier betreuen kann, wenn eRin nicht zur Verfügung steht. Gibt es Freiwillige, die das machen wollen würden?

    Mich stören im übrigen weniger die kleinen Fehlerchen und Unzulänglichkeiten, die im Zuge des Upgrades entstanden sind, denn die fehlende Informationspolitik hier. Wenn eRin, aus welchen Gründen auch immer, wochenlang abtaucht und dadurch potenziell der Betrieb des Forums und des Wikis gefährdet scheint, macht das keinen Spaß.
  • ill66ill66 September 2006
    hab ihm letzte nacht eine entsprechende mail geschickt.

    einem posting im gimpforum nach zu urteilen hat er sowieso vor, für "autonome selbstverwaltung" zu sorgen, da er mit seinem hauptprojekt voll ausgelastet ist.
  • InkyInky September 2006
    Fühle mich natürlich durch "triple-b"s Vorschlag geschmeichelt. :)

    Das ist jetzt keine Tiefstapelei, aber ich will wirklich nicht das der falsche Eindruck entsteht. Ich kenne mich mit Hosting und Administration überhaupt nicht aus. Im Grunde habe ich nur ein bisschen in der lussumo Community recherchiert, und dann meine Ergebnisse mitgeteilt. :)
    Wie man aber z.B. eine Extension installiert, oder irgendwas in einer php Datei verändert, entzieht sich meiner Kenntnis. Nicht das ich am Ende dann vielleicht mehr kaputt mache als ich repariere.

    Hab meine Recherchearbeit eher als Arbeitserleichterung für eRin aufgefasst. Wollte also eher zuarbeiten, damit er es einfacher hat. :) Als admin wäre ich also sicherlich nicht die erste Wahl. Wenn sich jemand in diesen Gebieten besser auskennt, wäre ich also froh, wenn sich dieser "jemand" anbieten würde.
  • InkyInky September 2006
    Die Mail hat anscheinend auch nicht geholfen. ;)

    Hoffentlich ist nichts passiert. Nicht das eRin vielleicht im Krankenhaus liegt, oder sowas. Soll ja alles schon vorgekommen sein. Meine stärkste Vermutung ist immer noch, das er im Urlaub ist.
  • ill66ill66 September 2006
    nein, nichts dergleichen ;)
    hatte ihn vorgestern im jabber (sagt man so??^^)
    er ist wie gesagt arbeitstechnisch komplett eingebunden, aber ich bedränge ihn weiter, hier klar schiff zu machen :P
    im gimpforum hat er jetzt auch schon den admin-posten abgegeben und darauf wird es hier auch hinauslaufen (ich schätze nur, ein problem vom ink.forum ist, dass es noch so jung ist und es somit, anders als im gimpforum, keine "alten hasen" gibt, die man kennt und denen blind vertrauen kann, was ja bei so admin-sachen wünschenswert ist) *pressesprech*
  • triple-btriple-b September 2006
    Extensions installieren ist ganz ein fach inky ;) Zur Not kannst du ja , wenn du dir selbst den Posten des Administrators nicht zutraust (und ich immernoch darauf beharre, das Du Admin wirkst ;) ) mal auf einem Testserver eine Vanillainstallation machen und solange mit Extensions und Scripten rumspielst, bis du weist, was du wann kaputt machst (, das ist leider bei Vanilla sehr einfach).

    *_euer Kevin
    aka triple-b_*

    PS: Falls du keinen PHP & MySGL Webspace hast kann ich dir (zum testen *!*) "Uttx":http://www.uttx.net empfehlen.
  • InkyInky September 2006
    Entschuldigung wenn ich da nochmal nachhaken muss, aber was ist denn jetzt Stand der Dinge? Sind denn echt keine 5 Minuten Zeit, mal einen Blick hier reinzuwerfen?
  • InkoneInkone September 2006
    Mal ne Frage .... bin ja noch nicht lange hier ;) :D ..... wer ist denn unser Admin ?
  • flomarflomar September 2006
    er ist unter dem namen eRin bekannt und leitet ausserdem noch das gimpforum.
  • InkoneInkone September 2006
    Aja ... :D
  • InkyInky Oktober 2006
    Gibts irgend welche Fortschritte?
  • flomarflomar Oktober 2006
    bin für alles zu haben, was dieses forum in irgendeiner weise weiterbringt. soll heißen, mehr flexibilität durch erreichbare admins und (fast) JEDE maßnahme um mehr leute anzulocken! kann mir ja nicht vorstellen, dass wir vielleicht 4 duzent aktiven die einzigen deutschprachigen inkscapenutzer sind.

    also bin ich absolut für "autonome selbstverwaltung".

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion