Kauderwelsch
  • Frank Beckmann September 2018
    Keine Ahnung warum eine in PC/Inkscape erstellte SVG bei mir macOS/Inkscape so ankommt:

    image
    Der Font ist natürlich nicht die Times - Futura wird aber angezeigt wenn ich den Text auswähle.
    In der Statuszeile steht dann was von "Textspanne" - was isn das?
    Jeder Browser und alle anderer SVG-Editoren können das korrekt darstellen.
    Das ist manchmal schon zum Verzweifeln.

    Gruß
    Frank
    533 x 312 - 44K
  • Moini September 2018
    Mmmmh. Sieht interessant aus... Sowas habe ich bislang bei Inkscape noch nicht gesehen.

    text span ist einfach nur ein Bereich eines Textes, z.B. eine Zeile.

    Hast Du das SVG auch da? Ich kann nicht versprechen, dass ich helfen kann, aber ich möchte mal gucken.
  • Frank Beckmann September 2018
    Danke; Ich kann sie Dir mal zuschicken - aber die Sache ist schon abgefrühstückt.
    Es war ursprünglich nämlich die Futura Black - und die war nicht auf meinem System - deshalb hat sich sich Inkscape wohl die erst beste Schrift mit "Futura" im Namen geschnappt. Aber auch mit dem aktivierten Font kommt nur das von oben heraus. Warum "Times New Roman" dafür angezeigt wird erschließt sich mir nicht.
    Vielleicht benutzt der Kollege eine besondere Textcodierung an seinem PC. Wenn ich manuell zu dem Font umschalte sieht wieder alles "lesbar" aus.

    Gruß
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion