Alte Version von Web Slicer funktioniert nicht mehr - was gibt es neues?
  • Akelei November 2018
    Hallo,
    mit der Version Inkscape 0.92.3 (2405546, 2018-03-11) bekomme ich bei Erweiterungen > Internet > Slicer > Exportiere Layout-Teile und HTML+CSS-Code die Meldung:
    The fantastic lxml wrapper for libxml2 is required by inkex.py and therefore this extension.Please download and install the latest version from http://cheeseshop.python.org/pypi/lxml/, or install it through your package manager by a command like: sudo apt-get install python-lxml
    Technical details:
    No module named lxml

    1. Ich verstehe die Meldung nicht. Was muss ich tun, damit Slicer wieder funktioniert?

    2. Oder gibt es eine neue Funktion, welche mir aus meinen Inkscape-Dateien Teile exportiert?
    Ich habe den "alten Slicer" so verwendet, dass ich DIN A4-große Rechtecke in der Ebene "Web Slicer" hatte. Aus diesen wurde über den alten Slicer jeweils ein PNG erzeugt. Die PNG-Dateien habe ich mit dem Programm Images2PDF in PDF umgewandelt.
    Über den "alten Slicer" habe ich die Funktion "Slicer-Rechteck erzeugen". Dort steht als Beschreibung: format: png
    dpi: 275
    layout-disposition: bg-el-norepeat
    layout-position-anchor: tl

    Beholfen habe ich mir jetzt, dass ich die Ebene "Web Slicer" mit den alten Rechtecken sichtbar gemacht habe, ein Rechteck markiert, die Ebene wieder ausgeblendet und dann über "PNG-Bild exportierten" den Auswahl-Bereich exportierte.
    Das "Problem" an den Slicer-Rechtecken ist, dass sie rot sind - und ich will keine roten Ausdrucke, daher habe ich die Ebene wieder ausgeblendet. Jedes Bild einzeln zu exportieren geht auch, schöner wäre aber, wenn "mein" Slicer wieder tut, wie er soll.

    Vielen Dank!

  • Moini November 2018
    1. Was ist Dein Betriebssystem?
    2. Wie hast Du Inkscape installiert?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion