Farbe der Füllung von anderem Objekt übernehmen
  • freddy Januar 5
    Hallo


    Nun sind die "Wolken" fertig, und ich soll diese mit Linien verbinden, das klappt soweit auch, nur bei mir sind die "Gedankenwolken" transparent gefüllt, daher sieht man die Linien welche dahinter sind. Daher soll diese Transparenz bei allen Objekten wieder weg. Jedoch möchte ich nicht jede Wolke einzeln anpassen.

    Eine Wolke habe ich nun angepasst, habe auch versucht die Farbe aufzunehmen und die anderen Wolken mit dem Farbeimer einzufärben, das funktioniert so aber nicht.


  • freddy Januar 5
    Anbei die Datei

    oder doch nicht, hochladen geht scheinbar nicht mehr... Bestätigen der eMail Adresse übrigens auch noch nicht, bekomme die Meldung seit über einem Jahr angezeigt... wir das Forum hier überhaupt noch gewartet?
  • Moin Freddy.
    Nö - nur das mit dem Zertifikat wurde letzten Monat wohl behoben, sonst nix.
    Musst Dir leider einen eigenen Bilder-Hoster suchen.
    Zur Farbanpassung: Wähle alle Wolken aus bis auf die geänderte - drücke "D" zur Farbaufnahme der Füllung und mit Hochstelltaste für die Konturfarbe - und prompt ändert sich das alles bei den ausgewählten Objekten.
    Du kannst natürlich auch Klone verwenden, dann ändern sich die Eigenschaften alle gleichzeitig mit dem Original (wenn man im Auge behält welches das ist) Vielleicht hilft das ja schon mal etwas weiter.

    Gruß
    Frank
  • freddy Januar 5
    Super, hat hat funktioniert mit "D", Danke

    Wie kann ich diese Funktion den alleine finden? Also sie wird in der History "Übernommene Farbe setzen" genannt. Ich habe jetzt leider nicht unter den Tastenkombinationen finden können: https://inkscape.org/de/doc/keys.html

  • Moini Januar 5
    D ist einfach nur das Tastaturkürzel für das 'Dropper' tool, also die Farbpipette. Die kannst Du auch einfach links auswählen.
  • freddy Januar 5
    Ach klar, ich muss erst wieder rein kommen in das Programm. Füllmethode (Farbe aus Bild übernehmen F7) bei Inkscape funktioniert anders als bei Gimp :-)

    Danke nochmal! - THEMA DAMIT GELÖST

  • Hummel Hummel.
    Ja "D" für Dropper für Farbpipette - hatte ich vergessen. Moini hats ja schon aufgeklärt.
    Soviel anders als in GIMP ist es eigentlich nicht - dort wählste mit der Pipette den Farbton (O) wechselst mit shift+B zum Farbeimer und füllst eine Auswahl zB.
    Bist Du gut in GIMP? Ich suche dort eine Möglichkeit Farben von einem Bild in ein anderes zu übertragen. Im Photoladen heißt das Color-Match und ist nur ein Aufwand von ca 3 Mausklicks.

    Gruß
    Frank
  • freddy Januar 6
    Bei Gimp wähle ich mit der Farbpipette die Farbe und fülle dann ein Objekt.

    Bei Inkscape muss ich erst das Objekt wählen und dann mit der Pipette die Farbe.

    Ich kenne kein Color-Match? Ist es, dass sich der Farbton eines Objekts bzw. Ausschnittes automatisch leicht einfärbt, wenn ich dem Bild z.B. einen anderen Hintergrund hinzufüge? Dafür gibt es noch keine Universallösung, jedoch ein paar Versuche. das ganze über Plugins zu verwirklichen, habe ich mich aber noch nicht mit beschäftigt.
  • Das sind beides doch bloß 2 Arbeitsschritte oder?
    Ich suche so etwas wie das hier: www.youtube.com/watch?v=9vtbtmzno8s
    weil ich vier Ansichten von einem Objekt habe die bedingt durch die Aufnahmewinkel sehr unterschiedlich ausfallen und ich dachte, das lässt sich vielleicht auch so leicht in GIMP korrigieren wie in PS.

    Gruß
    Frank
  • Moini Januar 8
    Frank - ich sehe kein 'das hier' in Deinem Post. Liegt das an mir oder am Post?
  • Das ist crazy: Ich musste das https: rausnehmen weil der Link sonst so ein freies Feld erzeugt, wo in anderer Forumsoftware wahrscheinlich normalerweise der Player erscheint.
    Ich habe es jetzt nochmals entfernt und da müsste jetzt: "www.youtube.com/watch?v=9vtbtmzno8s" stehen ohne diese freie Fläche. Irgendwie wurde das wieder umgewandelt - aber nicht von mir.
    Ich will aber schon mal vorausschicken, dass es nix vergleichbares in GIMP gibt. Dammich: da ist der Photoladen mal echt gut drin.

    Gruß
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion