Verrutschte Schrift beim Wiederöffnen einer svg Datei
  • Annalehrer Januar 27
    Hallo, bin neu hier. Gerade angemeldet.

    Ich nutze Inkscape schon seit vielen Jahren und bin begeistert. Habe mir bisher alles selbst oder durch Internet-Tutorials beigebracht aber jetzt habe das Problem, dass ich nicht ohne personelle Hilfe lösen kann:

    Wenn ich eine svg-Datei erneut mit Inkscape öffnen möchte, in der es Schriftelemente gab, ist ihre Formatiereung derart zerschossen, dass ich nichts mehr mit der Schrift machen kann. Ich muss oft mühsam lange Texte neu schreiben, um sie wieder in die richtige Formatierung zu bringen...

    Ein echtes Problem für mich!
    Wer kann mir rasch helfen???

    L.G.
  • Annalehrer Januar 27
    Hier kommt noch eine Illustration dessen, was ich meine (Siehe Anhang), weiß nicht, ob das hier hochlädt...
  • Moin Anna.
     Das mit dem Hochladen wird wahrscheinlich nichts. Kannst Du die Datei anderweitig zur Verfügung stellen?
    Benutzt Du Fließtext und wenn ja, passiert das auch wenn Du diesen ausschließlich nicht benutzt?

    Gruß
    Frank
  • Annalehrer Januar 27
    Guten Morgen, Frank, 

    nun ja, ich zeihe einen Textrahmen auf und schreibe halt drauf los. Ich formatiere nichts außer vielleicht Blocksatz. Gerade eben habe ich den zusammengerutschten Text, den man nun wirklich überhaupt nicht mehr lesen kann, kopiert und in eine Worddatei eingefügt. Schwubs, war der Text wieder da. Ich habe also eine Möglichkeit gefunden, den Text zu retten aber das kann es ja auf Dauer auch nicht sein...denn dann muss ich immer den Text in Word kopieren, ihn dort wieder rauskopieren und wieder in Inkscape einsetzen... bis ich erneut eine geschrottete Textdatei habe, wenn ich die Datei erneut öffne....

    L.G.
    Anna
  • Genau das erzeugt Fließtext. Es scheint diverse Probleme damit zu geben: Fließtext und SVG
    Bist Du mit LibreOffice/Writer nicht vielleicht besser dran oder warum muss es Inkscape sein?

    Gruß
    Frank

  • Annalehrer Januar 27
    Ich scheine hier nichts hochladen zu können, auch die svg-datei Datei hört nicht auf, hochzuladen...("uploading" endet nicht)
  • Annalehrer Januar 27
    Ich designe an meiner Schule mit Schülern viele Plakate als Kunstlehrerin. Da haben wir es immer mit selbst gemachten Vektorgrafiken zu tun und auch eben mit Schrift. 
  • Annalehrer Januar 27
    Wie erzeuge ich denn Texte, die kein Fließtext sind?
  • Erzeugen kannst Du weiter wie bisher. Kannst Dir zur Sicherheit ja auch den Block duplizieren und zur Seite stellen. Dann im Text-Menu: Fließtext in normalen Text umwandeln wählen. So bleibt die Formatierung erhalten.
    Fließtext ist schon eine feine Sache - aber in Inkscape nur so lala.

    Gruß
    Frank

    PS.: ein bisschen unverständlich ist immer noch warum alleine Speichern&Öffnen diesen Nebeneffekt hat bei Dir. Vielleicht weiß Moini mehr darüber.
  • Moini Januar 27
    Bitte lade Deine Datei (im Originalzustand) irgendwo hoch. Falls Du keine Idee hast, wo Du das machen könntest (z.B. google drive oder der Cloud-Speicher von Microsoft, oder was auch immer Du ohnehin schon nutzt), kannst Du z.B. framadrop.org verwenden.

    Teile den Link zu Datei hier.

    Bitte gib auch Deine Inkscape-Version(en) an, die das Problem aufweisen. Benutzt Du für das Speichern und Wiederanschauen der Datei dieselbe Version?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion