Einzelne Linie einfärben
  • Cheryll Oktober 2
    Eine ganz einfache Aufgabe, doch ich bringe sie nicht fertig:
    Angenommen ich habe ein Zick-Zackmuster aus 5 Linien, also mit 6 Knoten.
    Die Linien wären grün.
    Jetzt möchte ich die Linie von Knoten 3 zu Knoten 4 rot färben, während die anderen Linien grün bleiben sollen.

    Wie geht das?
    Mein Problem ist, dass meine 6 Knoten stets ein einziges Objekt bleiben. Ich schaffe es nicht, das aufzulösen.

    Danke!

    Cheryll
  • Es reicht nicht alle Knotenverbindungen zu trennen - sondern Du musst hinterher den Pfad vereinzeln (Pfad-Menu) um einzelne Pfade zu erhalten. Diese kannst Du dann einzeln einfärben. Kriegst Du das hin? Ich bin zZ nicht am Rechner und kann es nicht "bebildern".
    Gruß
    Frank
  • Cheryll Oktober 2
    Danke für Deine Antwort. Ich probierte Pfad zerschneiden und Pfad zerlegen. Leider half keines davon. Dazwischen schob ich noch ein "Objekt in Pfad umwandeln", vorher, nachher, gar nicht... leider klappte nichts davon. Verhext! es sollte so einfach sein.
    "Pfad vereinzeln" fand ich nicht.
    Es könnte etwas sein mit "Kontur". Denn meine Linien färbe ich immer, indem ich die shift-Taste gedrückt halte beim Klicken auf die Farbe. D.h. es wird eher sein "Kontur in Pfad umwandeln", wenn es überhaupt eine richtige Spur wäre, das zu tun.
  • Doch das geht schon.
    Also mit dem Knotenwerkzeug alle Knoten auswählen.
    Oben in der Werkzeugleiste zur Knotenbearbeitung "Knoten auftrennen" klicken oder so ähnlich heißt es.
    Im Pfad-Menu gibt es einen Punkt "Pfad vereinzeln".
    Dann bekommst Du einzelne Liniensegmente zur Weiterbearbeitung.
    Ich kann ja besser mit Bildern erklären, aber versuch bitte noch mal.
    Gruß
    Frank
  • Cheryll Oktober 2
    Ganz lieben Dank!

    Für alle, die dasselbe Problem haben, hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

    • zeichne mit dem Bezier-Kurven-Werkzeug ein Gebilde, das viele Knoten enthält und schließe es ab mit Doppelklick
    • Wähle das Icon / Werzeug "bearbeite Knoten", bei mir das zweite von oben.
    • Alle Knoten werden durch einen Diamant markiert. Klicke davon jenen an, der fürs Auftrennen relevant ist.
    • Klicke das Icon "Pfad an den gewählten Knoten auftrennen", bei mir das vierte von rechts in der Icon-Leiste Knoten.
    • Wähle jetzt aus dem Menu Pfad: "Pfad zerlegen"
    • Danach können die verschiedenen Elemente getrennt voneinander bearbeitet werden.
    Warum es bei mir nicht leicht geklappt hat (Rückmeldung vom DAU). Ich hatte alle Knoten markiert, statt den einen, an dem getrennt werden sollte. Ich erwartete mir, dass alle Knoten zerfallen sollten.

  • Gut gemacht.
    Gruß
    Frank

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion