Übersetzungshilfe für Schrift-Fachterminus gesucht
  • Moini November 4
    Hallo!

    Ich suche die deutsche Entsprechung für 'horizontal advance'.

    Beschreibungen auf Englisch:
    https://www.w3.org/TR/2015/WD-SVG2-20150915/text.html
    https://fontforge.github.io/editexample5.html

    Sowas wie 'Buchstabenvorschub' beschreibt, was es tut (um wie weit ein Zeichen vom vorangehenden Zeichen in X-Richtung versetzt wird), ist aber vielleicht nicht der korrekte Begriff. Ist auch nicht dasselbe wie Kerning, offenbar. Eher die durchschnittliche Buchstabenbreite.

    Frank, kannst Du helfen?
  • Hallo Moini.
    Kannst Du die Beschreibung der Funktion irgendwie eingrenzen per Paragraph oder den Text hier einfügen; ich bekomme 91 Treffer bei "horizontal" und 41 bei "advanced" aber keinen bei "horizontal advanced". Ich verstehe mich schon als Typograph seit dem Übergang von analog zu digital aber mit "Buchstabenvorschub" bringe ich keine Funktion in Verbindung. Es klingt schon nach speziellem Kerning zB nur in Lese-Richtung also nach rechts.

    Gruß
    Frank
  • Julius November 5
    Hallo Moini,

    ich bin kein Schriftsetzer und habe auch nicht versucht, das Wort zu übersetzen.
    Anhand der Grafiken aus dem Link bei Fontforge vermute ich, dass es sich um "Vorbreite" bzw "Nachbreite" handeln könnte.

    (Schaue dir einen Auschnitt aus dem Buch: "Typografie professionell" von R.P. Gorbach an, Galileo Design, 2. Auflage 2002 Seite 30.) Ich habe versucht, ein IPG anzuhängen, das hat nicht geklappt.

    Um sicherzugehen, könntest du bei typografie.info nachfragen.
  • Moini November 5
    Danke, Ihr beiden!

    @Frank Heißt auch nicht 'advanced' sondern nur 'advance'. Kannst Du mit dem anderen Suchbegriff nochmal schauen?

    SVG WG: 'by the glyph's advance value' / fontforge: 'just as you would the horizontal advance'

    @Julius Das Buch steht mir leider nicht zur Verfügung... Einen Link hast Du vermutlich nicht? (Copyright)

    Tav hat mir auf Nachfrage auch bloß einen Link zur SVG-Spezifikation geschickt... :-(
    https://www.w3.org/TR/SVG11/fonts.html#FontElementHorizAdvXAttribute

    Ist sowas wie die Standard-Zeichenbreite, zu der dann das individuelle Kerning pro Buchstabe noch dazukommt.
  • Moini November 5
    (Fontforge hat den Begriff leider nicht übersetzt: https://github.com/fontforge/fontforge/blob/master/po/de.po)
  • Vielleicht hilft diese Grafik von freeType.org weiter:



    image
    Das Beispiel find ich irgendwie irreführend - ich kann mir jetzt gerade keinen Fall im Fließtext vorstellen, wo das Anwendung findet. Schon eher bei Versalien am Kapitelanfang um den linken Einzug des Textes festzulegen vielleicht.

    Gruß
    Frank
    810 x 468 - 82K
  • Julius November 6
    Ich habe jetzt nochmal den englischen Text gelesen und vermute folgendes:
    LBearing = Vorbreite  /  RBearing = Nachbreite

    Meine erste Vermutung für horizontal advance war: horizontaler Vorlauf, horizontaler Abstand, horizontale Schrittweite.

    Die Grafik von Frank lässt vermuten, dass "advance" mit dem typografischen Fachbegriff "Dickte" übersetzt werden könnte.

    Zweiter Versuch die Datei anzuhängen:
    Dazu habe ich jetzt, wie Moini im Jahr 2016 vermutete, meine Mailadresse bestätigt.
  • Moini November 6
    Julius und Frank, Danke!

    Mit den Begriffen 'Dickte' und 'advance' habe ich jetzt folgende Seiten gefunden:

    https://www.typolexikon.de/dickte/
    https://ronaldfilkas.de/uebersetzung-englischer-typografischer-fachbegriffe/

    Die bestätigen Deine Vermutung, Julius. Juhu :)

    Nochmal Danke für Eure Mühen! Ich möchte Euch beide gerne mit in die Liste derer aufnehmen, die zur deutschen Übersetzung beigetragen haben. Franks Namen kenne ich ja - Julius, mit welchem Namen möchtest Du in die 'Credits'?
  • Genau hier steht´s: https://www.typolexikon.de/vorbreite-nachbreite/
    Ich hatte vor 30 Jahren noch ganze Schriften mit Fontographer entworfen. Seit dem nur hin+wieder mal was nach Gutdünken geändert und eben mal in meiner FontForge.app gestöbert:

    ;)

    Gruß
    Frank
    image
    712 x 554 - 75K
  • Julius November 6
    Hallo Moini,

     "Ich möchte Euch beide gerne mit in die Liste derer aufnehmen, die zur deutschen Übersetzung beigetragen haben.  - Julius, mit welchem Namen möchtest Du in die 'Credits'?"
    danke für die Nachfrage, aber ich möchte meinen Namen nicht im Internet lesen.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion