Verlaufsgitter in Pfad umwandeln
  • Cheryll Dezember 2019
    Mit dem Verlaufsgitter Icon kann ich relativ schnell einen benutzerdefinierten, optisch an der Grafik orientierten Raster legen.
    Doch sobald ich den nächsten Klick tue, - ist das Gitter weg.

    Mir ist klar, dass das Veralufsgitter nicht den Zweck hat, mir Linien zu zeichnen.

    Wenn ich es jedoch dafür missbrauche:
    Welche Möglichkeiten gibt es, dass es als Gitter Teil meiner Grafik wird?
    Oder gibt es einen alternativen Weg in Inkscape ein Gitter ebenso schnell mit nur einem Klick zu erzeugen?
    "ein Klick" bedeutet auch, dass ich die Einstellung etwa in "1 Reihe 2 Spalten" erhalten wissen will.

    Danke!
  • Moini Dezember 2019
  • Cheryll Dezember 2019
    Wow, das sieht aber spannend aus. Danke.
  • Cheryll Dezember 2019
    habe mich jetzt etwas damit befasst:
    Wie bekomme ich das in mein Inkscape hinein? Dort sind einige Scripts, - doch was genau tue ich damit?
  • Frank Beckmann Dezember 2019
    Naja - Du kopierst inx+py Dateien in Dein Inkscape Verzeichnis und rufst es dann so auf:

    image
    #Hier crasht es allerdings Inkscape nach jeder Änderung.

    Gruß
    Frank
    574 x 497 - 311K
  • Moini Dezember 2019
    Die Erweiterung ist für 0.92.4, nicht für die 1.0 beta - mit welcher Inkscape-Version kommt es zum Absturz?
  • Cheryll Dezember 2019
    Danke!  - *in meinen Inkscape Ordner kopier und Grafik abspeicher*

    Und danke Dir ganz persönlich für die vielen guten Antworten, die ich hier für mich und auch für so viele andere vorfand. Mit Deinen animierten Grafiken hast Du uns sehr, sehr geholfen.

    Ein Frohes Fest und ein Erfolgreiches 2020!

    Cheryll
  • Frank Beckmann Dezember 2019
    Vielen Dank für die lieben Grüße und Wünsche die ich gerne hiermit erwidere.
    Für nächstes Jahr wird sich aber hier etwas ändern müssen am Forum oder ich wäre sogar dafür es abzuschalten, weil ich langsam aber sicher nicht mehr Herr über die Spam-Flut werde. Ich habe allein über die Feiertage mehrere hundert Accounts gelöscht (wenn die gleich ihr Profil zugemüllt haben) oder gesperrt, wenn ich sie noch rechtzeitig erwischt habe. Ich bin bestimmt ein geduldiger Typ, aber mir läuft die Zeit davon, die ich für anderes benötige. Leider ist das Inkscapeforum.com schon seit Wochen offline, dass ich den Eindruck habe, das wars auch damit. Dann bleibt euch nur noch das deutsche Unterforum von diesem hier: https://inkscape.org/forums/
    Moini ist dort bereits fleißig und ich werde mich dann dort auch einordnen. Aber für dieses Forum sehe ich in dieser Form keine Zukunft mehr.

    Gruß
    Frank
  • Cheryll Dezember 2019
    Dieses Forum ist für Inkscape das beste ever!

    Was Spamflut anbelangt. Hast Du volle Admin-Rechte?
    Man wird der Spam schon Herr. Dazu ist jedoch allenfalls erforderlich, dass Du ganze IP-Nummernblöcke beim Zugriff sperren kannst. Ich hatte in meinem Forum die Angriffe aus der Ukraine. Jede IP-Nummer anders. Doch irgendwann ware sie einer Serie zuordenbar.
    Leider musste ich dann die Registrierung so restriktiv stellen, dass sich kaum mehr jemand NEU registrierte. Weil ich manuell freischalten musste. Mit anderen Worten: Das Forum wird nicht geschlossen, doch in gewisser Weise auf Anwesende beschränkt oder aber auf jene, die sich sehr darum bemühen, beizutreten.
  • Frank Beckmann Dezember 2019
    Ich bin hier: Mitglied, Moderator, Benutzer Administrator
    Das heißt ich mache hier bloß den Hausmeister der den Dreck weg macht und nicht wirklich verhindern kann, das jemand beitritt um seinen Schutt abzuladen. Ich habe die Faxen echt dicke. IP und email-Sperren bringen nix weil die Werte rotieren und ich auch nicht weiß ob ich zB alles was nach 191. kommt generell aussperren kann - oder wie. Der Inhaber dieses Forums glänzt seit Jahren in Abwesenheit.
  • Moini Januar 3
    Jo, und das neue Forum ermöglicht es wenigstens jedem, auch Anhänge hochzuladen - was bei einem Grafikprogramm schon irgendwie nützlich ist.

    Da dort dieselben Leute da sind, bekommst Du dieselbe Hilfe, nur halt woanders. Und von weniger gestressten Leuten.

    Und wahrscheinlich von mehr Leuten, da doch die Besucherzahl dort etwas höher ist als auf dieser Seite. Sogar Entwickler lassen sich dort blicken :)
  • Moin: "Und von weniger gestressten Leuten."
    What? 
  • Cheryll Januar 3
    Frank:
    Magst Du mir eine E-Mail schreiben?
    Ich könnte Euch / uns schon Webspace geben. Auch solchen, wo wir die Ukraine-Leute in hunderter-Gruppen aussperren können. Wer von dort spricht schon deutsch und postet hier sinnvoll. Also weg mit ihnen.

    Allerdings müsste man (hier leider wohl Du) jeden Nutzer manuell freischalten. Es geht nicht anders. Man kann sich nicht mal frei eine Nachricht schicken lassen, weil da lauter Viagra kommt.

    Ich könnte Dir den Zugang als Admin geben und Du prüfst mal, ob Du dort gerne arbeiten möchtest und was geht und was nicht. Schicke mir den Wunschnutzernamen und allenfalls ein passwort. Dann konfiguriere ich das mal.
    Unsere Rechte: Nutzerdefinierte cgi und mySQL-DB. Software ist php
  • Cheryll Januar 3
    Wieder zum Thema Mesh:
    Leider erscheint bei mir im Menu kein "mesh".
    In welches Verzeichnis muss ich das denn GENAU kopieren? Und welche Datei bzw. Unterverzeichnis?
    Muss ich noch etwas installieren oder zuweisen?
  • In meiner 1.x beta gibt es unter Erweiterungen->Pfad modifizieren->Gitterverlauf 2 Möglichkeiten: Pfad zu Verlaufsgitter und Verlaufsgitter zu Pfad. Hier funktioniert es unter macOS leider nicht - spuckt nur eine Fehlermeldung aus. Ist möglicherweise noch nicht fertig implementiert.
    Wo Du unter Windows die Dateien aus dem "src"-Ordner hinkopieren musst weiß ich leider nicht und im bezüglichen Download sind die Readme Dateien leider ohne Inhalt/Informationen.
    Moini weiß bestimmt wo die hingehören.
  • Cheryll Januar 3
    Habe sie mir heruntergeladen.
    Gibt es dazu keine Installationsroutine?
    Kopiere ich das direkt in mein Programmverzeichnis und lösche die Vorversion?


  • Am Mac zieht man die Version einfach in den Programmordner - fettisch. Ich behalte aber immer gerne eine Vorgängerversion, falls etwas nicht so läuft wie erwartet.
  • Moini Januar 4
    > Moin(i): "Und von weniger gestressten Leuten."
    > What?

    Ich meinte, dass Du weniger gestresst bist, wenn Du Dich im anderen Forum nicht um den Spam kümmern musst, Frank.
  • Moini Januar 4
    Cheryll, wozu brauchen wir noch ein weiteres Forum?
  • Cheryll Januar 4
    @Frank: danke, dann mache ich das auch
    Ich nutze oft die Kopierfunktion von Windows. Ich kopiere das ganze Verzeichnis mit kopieren / einfügen, Windows legt dafür einen neuen Namen an, wie etwa "Kopie von Inkscape", weil zwei gleichnamige Verzeichnisse nicht sein dürfen. Dann kopiere ich die neue Version über die alte. Klappt es, lösche ich die Kopie. Klappt es nicht, Überschriebenes löschen, Kopie rück-umbenennen und die Vorversion ist wieder aktiv.

    @Moini: Wir brauchen kein weiteres Forum, sondern ein neues Quartier mit mehr Möglichkeiten, cit Frank oben: "Für nächstes Jahr wird sich aber hier etwas ändern müssen am Forum oder
    ich wäre sogar dafür es abzuschalten, weil ich langsam aber sicher nicht
    mehr Herr über die Spam-Flut werde." Doch Frank schrieb mir mittlerweile, dass es wieder besser wurde.
  • Moini Januar 4
    Cheryll: https://inkscape.org/forums/ - das ist das, über das wir weiter oben geredet haben.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion