alte inkscape Dateien von 2011 werden mit leerem Rahmen oder nur teilweise angezeigt
  • System:
    Debian Linux / SID

    inkscape: 
    1.0rc1 (09960d6f05, 2020-04-09)


    Ich habe heute verschiedene 2011-2015 erstellte Inkscape Dateien geöffnet ... und nicht wiedererkannt.

    Teilweise fehlten Inhalte (die mal auf unterschiedlichen Ebenen lagen). Es wird wohl nur noch eine Ebene angezeigt alle anderen Ebenen sind/erscheinen leer (sind aber definitiv aktiv) bzw liegen Inhalte teilweise auf falschen Ebenen.

    Bei manchen Dateien sehe ich nichts außer dem Rahmen obwohl die gleiche Datei in einem Texteditor betrachtet voller Information ist.

    Zwischen 2011 und 2020 gab es ja mehrere Versionssprünge mit zum Teil inkompatiblen Änderungen. Heißt das das derart "alte" Dateien nicht mehr mit allen Inhalten geöffnet werden können? Gibt es irgendeine besondere Importmöglichkeit? Kann ich irgendetwas tun um diese Dateien vollständig sichtbar zu bekommen?




  • Vielleicht könntest Du ja mal ein Beispiel teilen? So lässt sich die Frage leider nicht beantworten.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion