Text an Spirale ausrichten - nicht von innen nach außen sondern von außen nach innen
  • sfsfsf Juni 10
    Hallo,
    ich bin Inkscape Anfängerin und deshalb leider auch nicht so firm mit den Fachbegriffen. Über die Suche habe ich villeicht auch deshalb keine Lösung gefunden. Deshalb traue ich mich nun einmal die Frage hier zu posten.

    Ich habe mit dem Werkzeug Spirale erstellen eine Spirale aufgezogen. Diese dann vertikal gespiegelt und um 90° nach rechts gedreht, sodass nun der äußere Anfang der Spirale oben links liegt.
    Dann habe ich mit dem Textwerkzeug etwas geschrieben. Mit gedrückter Shifttaste die Spirale und dann den Text markiert, bin dann auf den Menüpunkt Text gegangen und auf "an Pfad ausrichten".
    Der Text windet sich nun entlang der Spirale von innen nach außen.

    Ich möchte aber den Text gerne von außen nach innen laufen lassen. Also dass er oben links beginnt. Ich hatte gedacht Pfadrichtung ändern wäre vielleicht die richtige Aktion. Also Text noch mal vom Pfad getrennt, Spirale ausgewählt, im Menü auf Pfad geklickt und dann auf Richtung umkehren.
    Danach Spirale und Text angeklickt, am Pfad ausgerichtet, da hat sich garnichts verändert!

    Was mich allerdings wundert, bei der Suche nach Hilfe habe ich immer wieder gelesen, man könne an einem Pfeil sehen, wie die Pfadrichtung ist. Also an der Spirale sehe ich keinerlei Pfeil. Wo müsste ich den sehen?

    Was habe ich falsch gemacht?


    Noch eine Ergänzung, dass ich dieses Pfadausrichten verstehe:

    Wenn ich dann den Text von außen nach innen laufen habe, sodass der Text oberhalb der Spiral-Linie läuft (sagen wir mal der wäre schwarz), wie könnte ich das machen, dass ein anderer Text dann unterhalb der Spirallinie in derselben Richtung lesbar läuft? (sagen wir, das wäre der rote Text)

    Ich denke ich habe verstanden, ich müsste die Spirale duplizieren. Dann eben bei Spirale 1 den Pfad so ausrichten, dass der schwarze Text oberhalb der Linie an dem Spiralpfad entlangläuft.
    Dann die zweite Spirale nehmen und den Pfad so ausrichten, dass der rote Text dann unterhalb der Linie an dem Spiralpfad entlangläuft.

    Mal zur Veranschaulichung . dann natürlich als nicht entlang einem geraden Strich, sondern entlang der Spirale:
    So sollte der erste Text laufen
    Das wäre dann der rote Text

    Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für jeden Tipp.
  • Moin.
    Du hast gar nichts falsch gemacht - Pfade haben eine Richtung.
    Versuch mal folgendes bitte erstmal:
    1. nachdem Du die Spirale gespiegelt hast gehst Du Path->Object_to_Path (shift+cmd+C)
    2. dann Path->Reverse um die interne Richtung umzukehren
    3. jetzt bindest Du den Text an die Spirale

    Gruß
    Frank
  • Für den roten Text brauchst Du ein Duplikat der Spirale
    pappst den Text wie beim ersten mal dran
    wählst den Text mit dem Textwerkzeug komplett aus und 
    stellst das "Vertical Kerning" ein bis der Text unterhalb der Spirale wandert:

    image

    Ich hänge mal die Beipieldatei mit dran.

  • sfsfsf Juni 11
    Servus Frank,
    ganz herzlichen Dank. Ist das genial!
    Es hat auf Anhieb mit deinen Erklärungen geklappt.
    Noch einmal vielen Dank herzliche Grüße aus der wohl komplett entgegengesetzten Landesecke.
    Sanne

  • Moin Sanne.
    Gerne.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion