[MiniTutorial]Pfeil
  • webmichlwebmichl Oktober 2006
    Durch etwas Tüftelei bin ich auf eine recht simple Methode gekommen, Pfeile zu basten, und will sie euch natürlich - wie immer - nicht vorenthalten.

    1. Schritt: Man erzeugt ein Rechteck und wandelt es in einen Pfad um ( Shift + STRG + C ):
    image

    2. Schritt: es werden 3 neue Knoten hinzugefügt: zwischen den oberen, den unteren und den rechten beiden Knoten:
    image

    3. Schritt: der rechte mittlere Knoten wird bei gedrückter STRG-Taste nach rechts geschoben:
    image

    4. Schritt: die beiden ehemaligen rechten Eckpunkte werden markiert und mit der .-Taste ( Punkt ) auseinandergeschoben:
    image

    5. Schritt: die beiden mittleren Punkte werden markiert und so weit nach rechts geschoben, daß ein rechter Winkel entsteht:
    image
  • flomarflomar Oktober 2006
    Danke für die anschauliche Anleitung.
    Flo
  • fZapfZap Oktober 2006
    Ich liebe Tastaurkkürzel :-)

    btw, warum jpg und nicht png? Gibt weniger Artefakte
  • webmichlwebmichl Oktober 2006
    jo - mag sein. Mein Screenshotprogramm ist halt defaultmäßig auf jpg eingestellt- und in diesem Fall stören die Artefakte ja nu ned so arg, oder? ;-)

    PS:
    fZap said:
    Ich liebe Tastaurkkürzel :-)

    Hab ich welche übersehen?

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion